MGV „Glück Auf“ bittet zum „Wein am Rhein“

Zum Frühlingskonzert lädt der MGV „Glück Auf“ Höntrop am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr in den Festsaal der Widar Schule, Höntroper Straße, ein. Der Eintritt kostet acht Euro. Karten können unter 3 16 35 oder 5 15 03 bestellt werden (Tageskasse geöffnet).

Bereits ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Foyer des Festsaals. Unter der Leitung von Martin Nachtigall präsentiert der Chor Melodien nach dem Motto: „Am Rhein beim Wein.“ Zur Mitwirkung hat der MGV Tenor Alexander Wittkop verpflichtet. Er besingt im ersten Teil des Konzerts die „Loreley“, zudem erklingt „Schütt’ die Sorgen in ein Gläschen Wein“. Im zweiten Programmteil singt der Chor Klassiker von Walter Kollo, Peter Kreuder, Willi Meisel und Gerhard Winkler in der Bearbeitung von Otto Groll. Foto: gero Helm