Das aktuelle Wetter Wattenscheid 9°C
Wattenscheid

Meist wird's am Grillabend zappenduster

25.07.2008 | 18:25 Uhr

WAZ-SERIE SOMMERLEIDEN Die Sonne scheint aus allen Löchern, das Qecksilber im Thermometer steigt auf Höchstwerte und an schlechtes Wetter denkt niemand, schon gar nicht an Regen oder sogar Gewitter.

Zum perfekten Sommerabend fehlt nur noch das Grillen. Also wird telefoniert und die Freunde zu einem Grillabend auf der Terrasse eingeladen. Zwei Tage später soll es soweit sein, man kauft also Fleisch und Würstchen en masse und macht schüsselweise Kartoffel- und Nudelsalat. Doch wenn man dann in gemütlicher Runde zusammen sitzt, der Grill grade angeschmissen wurde und das erste Bier noch gar nicht getrunken ist, wird es langsam dunkel am Himmel ( was ja an sich in Anbetracht dessen, dass es Abend ist, noch nicht sooo ungewöhnliches ist und deshalb auch nicht direkt bemerkt wird).

Aber wenn dann das erste Würstchen auf dem Teller liegt, fängt es an zu grummeln und noch bevor alles reingetragen werden kann, plästert es. Ist immer so. HeGu



Kommentare
Aus dem Ressort
Im Trauercafé sind Tränen kein Tabu
Ewigkeitssonntag
Der morgige Totensonntag ist für Erich Clausmeyer ein Tag, der sich nicht von anderen unterscheidet. „Jeden Morgen, wenn ich aufwachse, muss ich an meine Frau denken. Ich sehe und spüre das leere Bett, sie ist nicht da“, sagt der 73-jährige Witwer. Der Verlust schmerzt das ganze Jahr über; und dafür...
Tierpark Bochum übergibt neuen Storch an Vogelpark
Stadtgarten
Storchenweibchen Frida hat ein neues Zuhause, sie klappert nun in der großzügigen Storchen-Voliere im Stadtgarten. Seit dem Fuchsangriff Anfang Oktober, bei dem ein Storch ums Leben kam, hütete das Storchenmännchen des Vogelparks alleine das Nest. Jetzt ist er wieder in bester Gesellschaft.
Talkreihe „Gott und die Welt“ in der Friedenskirche
Politiker zu Gast
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese komplettiert die Talkrunde „Gott und die Welt“ am 10. Dezember.
Kein Investor fürs Bad in Sicht
Höntroper Südpark
„Die Suche nach einem privaten Betreiber für das Hallenfreiband Höntrop sollte nicht fortgesetzt werden.“ Diese Auffassung vertritt der sportpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hans Peter Herzog. „Sollte das Bad erhalten werden können, dann offenbar nur, wenn der Betrieb optimiert wird“, sagt...
Konzerte in der Kunstwerkstatt
Am Wochenende
Der Freundeskreis der Kunstwerkstatt am Wattenscheider Hellweg 9 freut sich auf ein volles Programm an diesem Wochenende.
Fotos und Videos
Karnevals-Gala
Bildgalerie
Stadthalle
Renaturierung der Südpark-Teiche
Bildgalerie
Höntrop
St. Martin auf der Freilichtbühne
Bildgalerie
Martinsspiel