Das aktuelle Wetter Wattenscheid 11°C
Wattenscheid

Meist wird's am Grillabend zappenduster

25.07.2008 | 18:25 Uhr

WAZ-SERIE SOMMERLEIDEN Die Sonne scheint aus allen Löchern, das Qecksilber im Thermometer steigt auf Höchstwerte und an schlechtes Wetter denkt niemand, schon gar nicht an Regen oder sogar Gewitter.

Zum perfekten Sommerabend fehlt nur noch das Grillen. Also wird telefoniert und die Freunde zu einem Grillabend auf der Terrasse eingeladen. Zwei Tage später soll es soweit sein, man kauft also Fleisch und Würstchen en masse und macht schüsselweise Kartoffel- und Nudelsalat. Doch wenn man dann in gemütlicher Runde zusammen sitzt, der Grill grade angeschmissen wurde und das erste Bier noch gar nicht getrunken ist, wird es langsam dunkel am Himmel ( was ja an sich in Anbetracht dessen, dass es Abend ist, noch nicht sooo ungewöhnliches ist und deshalb auch nicht direkt bemerkt wird).

Aber wenn dann das erste Würstchen auf dem Teller liegt, fängt es an zu grummeln und noch bevor alles reingetragen werden kann, plästert es. Ist immer so. HeGu



Kommentare
Aus dem Ressort
„Winters Wattenscheider Welt“ geht in Druck
Benefizkalender
Nur wenige Wochen vor dem geplanten Verkaufsstart der zehnten Auflage des Wattenscheider Benefizkalenders halten die Fotografen Anette Bündgen und Alfred Winter den ersten Druckbogen in ihren Händen. Zusammen mit Print Art Chef Peter Huck freuen sie sich über den Produktionsbeginn.
Dörpfeldstraße wird saniert
WAT schön – WAT schäbig
Schönes wie Schäbiges haben die Wattenscheider erneut in ihrer Stadt, in ihrer Straße oder gar direkt vor der Haustür entdeckt und der Redaktion gemeldet. Zahlreiche Anregungen zur Berichterstattung gingen bei der WAZ ein, die an dieser Stelle Erwähnung finden und veröffentlicht werden.
Charivari mit Konzerten und Plattenquiz
Programm
Das kommende Programm im Charivari im Wattenscheider Bahnhof: Am Freitag, 22. August, findet das beliebte Plattenquiz statt, bei dem man sein Musikwissen testen kann (Beginn 21 Uhr, Eintritt frei).
Hospizverein gestaltete Seminar
Soziales
Das ganze Jahr über gibt es immer wieder kleinere Fortbildungseinheiten für das Team des ambulanten Wattenscheider Hospizdienstes rund um das Thema „Sterben, Tod und Trauer“, um Neues zu lernen oder Gelerntes aufzufrischen. Doch seit 2002 findet einmal im Jahr auch ein kompaktes Wochenend-Seminar –...
Ruhrland-Chor gastiert im Marien-Hospital
Konzert
Zum Konzert mit dem Bochumer Ruhrland-Chor lädt das Marien-Hospital Wattenscheid für Sonntag, 24. August, in seine Cafeteria ein. Ab 15 Uhr werden dort Volkslieder und Schlager zu hören sein – zum Beispiel „Durch Täler über Bergeshöh’n“, „Melodie d’amour“, „Horch, was kommt von draußen rein“ oder...
Fotos und Videos
„Pünktchen und Anton“
Bildgalerie
Theater
Nabucco
Bildgalerie
Kultur
Stille hören mitten in der Großstadt
Bildgalerie
Spaziergang