Das aktuelle Wetter Wattenscheid 12°C
Wattenscheid

Meist wird's am Grillabend zappenduster

25.07.2008 | 18:25 Uhr

WAZ-SERIE SOMMERLEIDEN Die Sonne scheint aus allen Löchern, das Qecksilber im Thermometer steigt auf Höchstwerte und an schlechtes Wetter denkt niemand, schon gar nicht an Regen oder sogar Gewitter.

Zum perfekten Sommerabend fehlt nur noch das Grillen. Also wird telefoniert und die Freunde zu einem Grillabend auf der Terrasse eingeladen. Zwei Tage später soll es soweit sein, man kauft also Fleisch und Würstchen en masse und macht schüsselweise Kartoffel- und Nudelsalat. Doch wenn man dann in gemütlicher Runde zusammen sitzt, der Grill grade angeschmissen wurde und das erste Bier noch gar nicht getrunken ist, wird es langsam dunkel am Himmel ( was ja an sich in Anbetracht dessen, dass es Abend ist, noch nicht sooo ungewöhnliches ist und deshalb auch nicht direkt bemerkt wird).

Aber wenn dann das erste Würstchen auf dem Teller liegt, fängt es an zu grummeln und noch bevor alles reingetragen werden kann, plästert es. Ist immer so. HeGu



Kommentare
Aus dem Ressort
Kreisverkehr kommt, Eiche bleibt
Straßenbau
Bezirk stimmt für Straßenbau in Eppendorf. Beginn der Maßnahme in 2015
Arbeitslosigkeit früh vorbeugen
Arbeitsmarkt
Agentur für Arbeit Bochum meldet: „Positiver Trend auf dem Arbeitsmarkt setzt sich im September fort.“ Arbeitslosenquote sinkt wieder unter zehn Prozent. Pestalozzi Realschule veranstaltet am 2. Oktober Ausbildungsmesse „Fit for Future“ für 480 Schülerinnen und Schüler.
Geld für Grünanlagen und Schulen
Haushalt
Haushaltsmittel über rund 740 000 Euro stehen der Wattenscheider Bezirksvertretung im kommenden Jahr zur Verfügung. Die Mitglieder beschlossen gestern wie schon in den Vorjahren in einem gemeinsamen Antrag einstimmig, wofür sie das Geld verwenden wollen.
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Einbruch
Unbekannte entwenden aus Wohnung u.a. Goldschmuck. Nachbar beobachtet unbekannten, verdächtigen Mann. Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Anwohnerin beobachtet Einbruch und alarmiert Polizei
Blaulicht
Polizei stellt verdächtigen 20-Jährigen aus Gelsenkirchen auf der Hochstraße. Schaufensterscheibe eines Geschäfts eingeschlagen, Flucht durch Spielhalle.
Fotos und Videos
Töpfermarkt bleibt eine Erfolgsgeschichte
Bildgalerie
Villa Baare
Seit 400 Jahren in Wattenscheid
Bildgalerie
Evangelische Kirche