Luzifer-Verlag aus Leithe bietet neuen Thriller

Wattenscheid..  Neues Lesefutter für Steampunk-Freunde: Der Luzifer-Verlag in Leithe hat den Thriller „Leviathan Rising“ von Jonathan Green herausgebracht.

Autor Jonathan Green aus London hat bereits mehrere Dutzend Fan-Fiction-Bücher unter anderem zu „Doctor Who“ und „Star Wars: the Clone Wars“ veröffentlicht und hat die Reihe „Pax Britannia“ begründet, erstmalig erwähnt in „Unnatural History“.

In dieser alternativen Realität spielt nun auch der zweite Band der Reihe „Leviathan Rising“: Der Dandy-Abenteurer Ulysses Quicksliver versinkt mit der Besatzung des Unterwasser-Kreuzfahrtschiffs „Neptune“ auf dem tiefen Meeresgrund, wo das urzeitliche See-Ungeheuer Leviathan sein Unwesen treibt. Das insgesamt 430 Seiten starke Buch enthält zusätzlich auch Greens Kurzgeschichte „Vanishing Point“, die auf den dritten Band hinleitet.