Das aktuelle Wetter Wattenscheid -1°C
Kreativ

Kulturtage am Märkischen

27.06.2012 | 17:43 Uhr
Funktionen
Kulturtage am  Märkischen

Wattenscheid. Kultur kann vielfältig sein, spannend und nicht nur Schüler ansprechen. Das zeigen die Aufführungen und Ausstellungen zum Schuljahresabschluss an der Märkischen Schule: Klassen und Kurse aus allen Jahrgängen präsentieren am 3. und 4. Juli ihre Kreativität. Auftakt ist am Dienstag. Dann führt der Literaturkurs von Lehrer Cornelius Herz um 17.30 Uhr in der Pausenhalle seine Projekte unter dem Titel „Nachtfrequenz“ auf. Das Repertoire ist thematisch wie medial bunt gemischt: Von einer Videopräsentation, in der die Erlebnisse einer Nacht im Rausch eingefangen wurden, über ein Theaterstück, das in die menschlichen Abgründe blicken lässt, bis hin zu Naturgedichten. Die Fachschaft Kunst und der Literaturkurs von Sahar Seif eröffnen am Mittwoch, 4. Juli, um 17 Uhr in der Pausenhalle den zweiten Teil der Kulturtage. Die Fachschaft Kunst präsentiert ihre Jahresausstellung 2012. Die Schüler aller Jahrgangsstufen zeigen im Querschnitt aktuelle Werke. Präsentiert werden Trickfilme, Digitalfotografie, Malerei, Drucke, Plastiken und zahlreiche weitere Arbeiten. Die Ausstellung ist bis Freitag, 6. Juli, zu sehen. Interessierte Bürger sind willkommen.

Redaktion Wattenscheid

Kommentare
Aus dem Ressort
Krepp krönt Karnevalswagen
Brauchtum
Lieber Rosen am Montag als Asche am Mittwoch: Ein altes Sprichwort, für das die Höntroper Gänsereiter-Frauen in dieser Woche wieder ordentlich...
Einsatz für den sicheren Schulweg
Verkehrssicherheit
Seit über 35 Jahren ist Bernd Albers in der Verkehrserziehung tätig – in Theorie und Praxis. Insgesamt rund 130 große und kleine Aktivitäten, Aktionen...
Gesundheit soll Schule machen
Bildung
An der Gertrudisschule steht der Start des neuen Halbjahres im Zeichen der Gesundheit: Eine Woche lang dreht sich alles um dieses Thema.
Fußweg wird zur Matschstrecke
Varenholzstraße
Der Fußweg an der Varenholzstraße in Höntrop (ab der blauen Brücke am Zeppelindamm) wird schnell zum Matschweg. An den damit verbundenen Dreckschuhen...
Polizeihund „Shadow“ aus Bochum geht in den Ruhestand
„Hollandse Herder“
Nach fast zehn Jahren nimmt die Bochumer Polizei Abschied von „Shadow“. Der „Hollandse Herder“ geht als Polizeihund in den Ruhestand.
Fotos und Videos
Schülerartisten begeistern
Bildgalerie
Zirkus-Gala
Früh übt sich
Bildgalerie
Karneval
article
6815988
Kulturtage am Märkischen
Kulturtage am Märkischen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/wattenscheid/kulturtage-am-maerkischen-id6815988.html
2012-06-27 17:43
Wattenscheid