Jugendliche klauen Wattenscheider (37) das Smartphone

Foto: WAZ Fotopool
Am zweiten Weihnachtstag am Obertor. Täter griffen schnell zu, als der Mann telefonierte, und entkamen unerkannt. Wattenscheider Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwei junge Straßenräuber haben am zweiten Weihnachtstag einen 37-jährigen Wattenscheider um sein Smartphone erleichtert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 37-Jährige zu Fuß am Obertor nahe der Marienstraße unterwegs, als er einen Anruf bekam. Während er telefonierte, näherten sich die Räuber von hinten, rissen dem Mann sein schwarzes Acer Liquid E700 aus der Hand und rannten davon. Beide sollen maximal 20 Jahre alt, dunkel gekleidet und südländisch ausgesehen haben. Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) ermittelt und bittet unter den 0234/909-8410 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.