Internet-Innovation interessiert Investoren

Benjamin Zaczek (29), Gründer und Inhaber der Agentur „Conceptpartner“, mischt
Benjamin Zaczek (29), Gründer und Inhaber der Agentur „Conceptpartner“, mischt
Foto: WAZ Fotopool
Wattenscheider Werbeagentur „Conceptpartner“ mischt mit neuem Analysewerkzeug den Online-Markt auf und sorgt auch in den USA für Furore. Interessenten stehen Schlange

Wattenscheid..  „Online-Innovationen müssen nicht immer aus den Internet-Hochburgen Berlin oder München stammen. Auch Wattenscheid hat etwas zu bieten“, sagt Benjamin Zaczek (29) und liefert direkt einen stichhaltigen Beweis für seine Behauptung. Der Geschäftsführer sorgt mit seiner Werbeagentur „Conceptpartner“ (ehemals Creativetwo.net), ansässig in der Nikolaistraße, zurzeit für Furore im Online-Vertriebssektor.

„Unser neuestes Projekt ‚SalesViewer’ ist ein innovatives Analysewerkzeug für Unternehmen, welches Website-Besucher für unsere Kunden entschlüsselt und nicht mehr anonym anzeigt. Hierdurch erfahren unsere Kunden eine hochwertige Vertriebsunterstützung, um gezielter neue Aufträge zu landen und die Umsätze zu steigern.“

Das Tool zeigt auf, welche Bereiche der Homepage die entschlüsselten Unternehmen angeklickt und wofür sie sich interessiert haben. Zum gläsernen Objekt werden Internetnutzer jedoch nicht: „Der Datenschutz spielt die wichtigste Rolle. Es werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder weitergegeben. Der Website-Besucher wird lediglich mit Unternehmensnamen angezeigt, dem unser Programm ein Interessenprofil hinzufügt.“ Hier liegt das Alleinstellungsmerkmal der technischen Innovation: „Durch den individuell erhobenen Datenstamm ist sofort ersichtlich, welche Interessen der Kunde vertritt.“

Aufmerksam geworden ist u.a. die Metro Atlanta Handelskammer (USA), die eine Partnerschaft anstrebt. Zwei renommierte deutsche Internet-Investoren bekundeten ebenfalls Interesse, die Fachpresse berichtete über das Analysewerkzeug. Zaczeks Idee resultierte aus der Frage, wie man Online-Marketing noch effektiver gestalten könnte: „Unser Beratungsschwerpunkt war schon immer ‚messbare Kommunikation’. 2010 brachten wir eine erste Version an den Start – komplett konzipiert und entwickelt in Eigenregie, hier in Wattenscheid.“

Als 18-Jähriger gründete Zaczek 2004 seine Werbeagentur für Unternehmenskommunikation, Online-Marketing und Design.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE