Das aktuelle Wetter Wattenscheid 11°C
Polizei meldet

Halter von rotem Auto gesucht

03.07.2012 | 15:41 Uhr
Funktionen
Halter von rotem Auto gesucht

Wattenscheid. Ein eventueller Schadensverursacher hat sich selbst bei der Polizei gestellt. So sucht die Polizei nun den Halter eines kleinen roten Autos, das möglicherweise am vergangenen Freitag, 29. Juni, gegen 15.05 Uhr auf dem Parkplatz am Gertrudisplatz in Wattenscheid beschädigt worden ist. Ein Autofahrer aus Witten sei beim Ausparken gegen den gesuchten Kleinwagen gestoßen, teilt die Polizei weiter mit. Am Auto des Witteners entstand dadurch ein Lackschaden am Kotflügel. Wo und ob überhaupt das rote Auto beschädigt wurde, ist bislang unklar. Die Ermittler des Verkehrskommissariats suchen nun den beschädigten roten Kleinwagen, dessen Halter sowie weitere Zeugen und bitten darum, sich unter 0234/909-5205 (-3221 außerhalb der Geschäftszeiten) bei der Polizei zu melden.

Redaktion Wattenscheid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bedenken der Bürger ernst nehmen
Ausblick 2015
Bezirksbürgermeister Manfred Molszich thematisiert auch Sportplatz Dickebankstraße. Möglichkeiten prüfen, um dann Bebauungsplan aufzustellen
„Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet“ ins Leben gerufen
Hilfs-Initiative
Caritas und Serdar Yüksel: Hilfe hilft vor Ort in der Region Dohuk im Nordirak
Mutter verreist das Lenkrad und fährt gegen Masten
Polizei meldet
Der Grund: Zwei streitende Kinder auf der Rückbank des Autos. Ein drei-jähriges Kind leicht verletzt
Weiter Anwohnerprotest gegen Lkw
Leithe
„Wir Anwohner fühlen uns von der Stadt verschaukelt“, schimpft Björn Stiepeldey. Die Stadt hält entschlossen an der Ansiedlung der international...
RRX-Pläne lassen aufhorchen
Höntrop
Die Bahn macht zukünftig mobil mit dem RRX – auch in der Hellwegstadt. Der Rhein-Ruhr-Express soll frühestens ab 2021 im Halbstundentakt den...
Fotos und Videos
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Karnevals-Gala
Bildgalerie
Stadthalle
Renaturierung der Südpark-Teiche
Bildgalerie
Höntrop