Das aktuelle Wetter Wattenscheid 20°C
Polizei meldet

Halter von rotem Auto gesucht

03.07.2012 | 15:41 Uhr
Halter von rotem Auto gesucht

Wattenscheid. Ein eventueller Schadensverursacher hat sich selbst bei der Polizei gestellt. So sucht die Polizei nun den Halter eines kleinen roten Autos, das möglicherweise am vergangenen Freitag, 29. Juni, gegen 15.05 Uhr auf dem Parkplatz am Gertrudisplatz in Wattenscheid beschädigt worden ist. Ein Autofahrer aus Witten sei beim Ausparken gegen den gesuchten Kleinwagen gestoßen, teilt die Polizei weiter mit. Am Auto des Witteners entstand dadurch ein Lackschaden am Kotflügel. Wo und ob überhaupt das rote Auto beschädigt wurde, ist bislang unklar. Die Ermittler des Verkehrskommissariats suchen nun den beschädigten roten Kleinwagen, dessen Halter sowie weitere Zeugen und bitten darum, sich unter 0234/909-5205 (-3221 außerhalb der Geschäftszeiten) bei der Polizei zu melden.

Redaktion Wattenscheid


Kommentare
Aus dem Ressort
Sportfreunde Westenfeld räumen Platz selbst auf
Sport
Das Pfingstunwetter „Ela“ hatte auch den Sportplatz Westenfeld hart getroffen. Äste und Bäume bedeckten den Rand der Platzanlage am Sportzentrum Westenfeld. Die Mitglieder der Sportfreunde Westenfeld wollten zwar sofort aufräumen, hielten sich aber an die Platzsperre der Stadt; aus...
Still Alive: The Frits kehren heim
Jubiläumskonzert
Konzert in der Wattenscheider Freilichtbühne zum 30-jährigen Bandjubiläum am 30. August. Ska-Legende kündigt zahlreiche Gaststars an zum „Coming Home“ an und hat einen brandneuen Song im Gepäck.
Unwetter: S-Bahn blockiert, Autos beschädigt
Gewitter
Durch das Unwetter am Montagnachmittag stürzte am Stalleickenweg in Höntrop ein Baum gegen 17 Uhr auf die Oberleitung. Dadurch wurde eine S-Bahn blockiert, rund 100 Reisende mussten in Bussen evakuiert werden.
Vermisster 87-Jähriger aus Wattenscheid ist wieder da
Vermisste Person
Seit Montagmittag suchte die Polizei Bochum nach einem 87-Jährigen aus Wattenscheid. Aufmerksame Anwohner, eine 37-jährige Wattenscheiderin mit ihrem 11-jährigen Sohn, fanden den Senior in einem Gebüsch, unweit des Zeppelindamms. Der Mann wurde in ein Krankenhaus in Wattenscheid gebracht.
Kreisverkehr saniert
Westenfelder Straße
Der Kreisverkehr Westenfelder Straße wird heute im Laufe des Tages wieder freigegebeen.
Fotos und Videos
Batucada Sound Machine
Bildgalerie
Konzert
Aufräumaktion an Spielplätzen
Bildgalerie
Beseitigung der...
Musikzentrum
Bildgalerie
Baustelle
Detlef Diering´s Lieblingsweg
Bildgalerie
Spaziergang