Das aktuelle Wetter Wattenscheid 14°C
Benefizkalender

Gesunde Ernährung für Kinder

01.06.2012 | 14:17 Uhr
Gesunde Ernährung für Kinder
Das Kalenderprojekt der ev. Kirchengemeinde hat 10.000 € für guten Zweck eingebracht. Foto: Alfred Winter.

Wattenscheid. „Große Herzen für kleine Kinder“ lautet das Motto der Benefizkalender-Aktion, die seit Jahren eine Erfolgsstory ist. Auch die 7. Auflage „WAT ein Panorama 2012“ hat viel Geld für die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid eingebracht. 10 000 Euro kamen diesmal einschließlich der Spenden zusammen. Der Förderverein Mückenstich e. V. hat schon konkrete Pläne für ein neues Projekt zum Thema „Gesunde Ernährung für Kinder“.

Denn die kommt oftmals zu kurz – „Mückenstich“ steuert hier gegen und will mit dem neuen Projekt seine Aktivitäten erweitern. „Wir werden dazu Räume in unmittelbarer Nähe zur Friedenskirche anmieten“, erläutert Vereinsvorsitzende Susanne Liebert. Die Idee: Ehrenamtliche Helfer/innen kaufen gemeinsam mit den Kindern frische regionale und saisonale Lebensmittel auf dem Wochenmarkt ein. Diese werden in der Lehrküche erklärt, zubereitet und gegessen; anschließend wird die Küche gemeinsam gereinigt. Überschüssige Mahlzeiten können die Kinder mit nach Hause nehmen.

Der Startschuss soll bald fallen, die Anschubfinanzierung wäre dank der Zuschüsse des Fördervereins möglich, Spenden sind willkommen. Das Projekt habe nicht nur ernährungstechnischen, sondern auch pädagogischen Wert. „Es soll den Kindern außerdem Werte und Orientierung bieten“, so die Vorsitzende Susanne Liebert. Die Fotos für den Kalender 2012 hatten Petra Anacker und Gero Helm erstellt: interessante „Breitwand“-Ansichten aus Wattenscheid. Bei der 7. Auflage dieser Benefizaktion hatten die Fotografen Wert gelegt auf Panorama-Perspektiven. Der Kalender wurde erstmalig in einer Auflage von 1000 Exemplaren gedruckt, verkauft wurden 900 Stück an zehn Vertriebsstellen in Wattenscheid (Preis zehn Euro). Der Erlös fließt stets in die Kasse des Fördervereins Mückenstich e.V., der die hiesige ev. Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Schirmherr ist der SPD-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel.

„Ohne den ehrenamtlichen Einsatz der Fotografen und die finanzielle Unterstützung der Sponsoren wäre die Herstellung eines derart hochwertigen Produktes undenkbar“, so Norbert Philipp, Initiator des Projekts.

Das Benefizkalender-Projekt hat seit seinem Start im Jahre 2006 einen Gesamterlös von stolzen 61 000 Euro eingebracht, damit konnte Mückenstich e.V. zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte in Wattenscheid fördern. „Das Kalenderprojekt wird fortgesetzt und geht bald in die nächste Runde“, betont Norbert Philipp.

Ralf Drews



Kommentare
Aus dem Ressort
Spots aus Spaß für die gute Sache
Facebook-Gruppe
Am Anfang stand die gemeinsame Erinnerung an alte Zeiten. In der Facebook-Gruppe „Du weiss, dat Du aus Wattenscheid komms, wenn“ blickten User zurück auf ehemalige Kneipen und Bistros, (Klassen-)Lehrer, das Autokino und natürlich auf die Erfolge der SG Wattenscheid 09. Pure Nostalgie, über die auch...
Bunker sorgt für Zündstoff
WAT schön – WAT schäbig
Was ist schön in Wattenscheid, was ist schäbig? Im Rahmen der Serie „WAT schön – WAT schäbig“ werfen die WAZ-Leser einen kritischen Blick auf das, was vor ihrer Haustür los ist, melden Ärgerliches wie Erfreuliches der Redaktion. Erneut sind wieder zahlreiche Beiträge eingereicht worden, die an...
Nähe gewinnen durch Abstand
Jubiläum
Jugendschutzcentrum ist 20 Jahre alt. Geburtstagsfeier mit vielen Gästen
Sportplatz bleibt gesperrt
Leithe
Die Sportler von Rot-Weiß Leithe sind enttäuscht. „Die Hoffnung, dass die untere Platzanlage im Herbst freigegeben wird, hat sich zerschlagen. Nach Rücksprache mit der Stadt und der ausführenden Firma wird es für sinnvoll erachtet, die neu aufgetragene Asche weiter ruhen zu lassen. Die weitere...
Feuerwehr steht Neubau in Aussicht
Feuerwehr-Standort
Für Löschzug Günnigfeld wird Standort an der Ecke Kirch-/Blücherstraßederzeit geprüft. Bessere Erreichbarkeit für Blauröcke „Nordwest“
Fotos und Videos
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Sportis rocken vorerst zum letzten Mal
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Per Käfer zurück in die Zukunft
Bildgalerie
Oldtimer