Das aktuelle Wetter Wattenscheid 8°C
Benefizkalender

Gesunde Ernährung für Kinder

01.06.2012 | 14:17 Uhr
Gesunde Ernährung für Kinder
Das Kalenderprojekt der ev. Kirchengemeinde hat 10.000 € für guten Zweck eingebracht. Foto: Alfred Winter.

Wattenscheid. „Große Herzen für kleine Kinder“ lautet das Motto der Benefizkalender-Aktion, die seit Jahren eine Erfolgsstory ist. Auch die 7. Auflage „WAT ein Panorama 2012“ hat viel Geld für die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid eingebracht. 10 000 Euro kamen diesmal einschließlich der Spenden zusammen. Der Förderverein Mückenstich e. V. hat schon konkrete Pläne für ein neues Projekt zum Thema „Gesunde Ernährung für Kinder“.

Denn die kommt oftmals zu kurz – „Mückenstich“ steuert hier gegen und will mit dem neuen Projekt seine Aktivitäten erweitern. „Wir werden dazu Räume in unmittelbarer Nähe zur Friedenskirche anmieten“, erläutert Vereinsvorsitzende Susanne Liebert. Die Idee: Ehrenamtliche Helfer/innen kaufen gemeinsam mit den Kindern frische regionale und saisonale Lebensmittel auf dem Wochenmarkt ein. Diese werden in der Lehrküche erklärt, zubereitet und gegessen; anschließend wird die Küche gemeinsam gereinigt. Überschüssige Mahlzeiten können die Kinder mit nach Hause nehmen.

Der Startschuss soll bald fallen, die Anschubfinanzierung wäre dank der Zuschüsse des Fördervereins möglich, Spenden sind willkommen. Das Projekt habe nicht nur ernährungstechnischen, sondern auch pädagogischen Wert. „Es soll den Kindern außerdem Werte und Orientierung bieten“, so die Vorsitzende Susanne Liebert. Die Fotos für den Kalender 2012 hatten Petra Anacker und Gero Helm erstellt: interessante „Breitwand“-Ansichten aus Wattenscheid. Bei der 7. Auflage dieser Benefizaktion hatten die Fotografen Wert gelegt auf Panorama-Perspektiven. Der Kalender wurde erstmalig in einer Auflage von 1000 Exemplaren gedruckt, verkauft wurden 900 Stück an zehn Vertriebsstellen in Wattenscheid (Preis zehn Euro). Der Erlös fließt stets in die Kasse des Fördervereins Mückenstich e.V., der die hiesige ev. Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Schirmherr ist der SPD-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel.

„Ohne den ehrenamtlichen Einsatz der Fotografen und die finanzielle Unterstützung der Sponsoren wäre die Herstellung eines derart hochwertigen Produktes undenkbar“, so Norbert Philipp, Initiator des Projekts.

Das Benefizkalender-Projekt hat seit seinem Start im Jahre 2006 einen Gesamterlös von stolzen 61 000 Euro eingebracht, damit konnte Mückenstich e.V. zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte in Wattenscheid fördern. „Das Kalenderprojekt wird fortgesetzt und geht bald in die nächste Runde“, betont Norbert Philipp.

Ralf Drews



Kommentare
Aus dem Ressort
DRK sucht helfende Hände fürs betreute Weihnachtsfest
Soziales
Noch bleibt zwar ein bisschen Zeit. Doch trotzdem laufen die Vorbereitungen für die 28. DRK-Weihnachtsbetreuung bereits jetzt an. Denn traditionell am 25. Dezember öffnen sich beim Roten Kreuz die Türen für die große Festveranstaltung. Zehn Ehrenamtliche organisieren dann für die Besucher einen...
Bläserkreis Höntrop empfängt Gäste aus Sheffield
Musik
Das Sheffield 13 Brass Ensemble aus der Bochumer Partnerstadt ist vom 25. bis zum 27. Oktober beim Bläserkreis Höntrop zu Gast.
Kunstwerkstatt gestaltet Kurz-Festival
Kultur
Der Freundeskreis der Kunstwerkstatt am Wattenscheider Hellweg 9 lädt am Wochenende zum Mini-Festival mit Elizabeth Hopkins (Klavier) und Boris Kucharsky (Violine) ein. Das Thema lautet diesmal „Franz Schubert und große Bewunderer“. Der Eintritt kostet jeweils zehn Euro, für Kinder und Jugendliche...
„Vorzeigeprojekt“ reformiert und verstärkt sich
Jugendarbeit
Wattenscheider Jugendprojekt X-Vision beteiligt sich mit Kooperationspartnern an „Pop To Go“. Kostenlose Workshops ab sieben Jahren sind bereits angelaufen. Auftritt im Schauspielhaus Bochum für den 15. Dezember geplant. Neues Personal unterstützt im täglichen Arbeitsablauf.
Literarischer Herbst liefert Highlight
Lesung
Autorin Monika Dahlhoff (73) liest am 4. November in der Stadtbücherei Wattenscheid Passagen aus ihrem Leben, welches von Schicksalsschlägen geprägt ist. LiesWat! trifft sich am 29. Oktober zur Jahreshauptversammlung und führt Vorstandswahlen durch. Erfolgreiches Ehrenamt soll fortgeführt werden.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Musik mit Hundeballett
Bildgalerie
Konzert