Das aktuelle Wetter Wattenscheid 10°C
Aus den Gemeinden

Gesänge aus Taizé

22.05.2009 | 12:45 Uhr
Funktionen

Die Evangelische Christuskirchengemeinde Günnigfeld startet ihr zweites Chor-Projekt mit Musik der ökumenischen Bruderschaft.

Die Gesänge der ökumenischen Bruderschaft Taizé sind weit über die Grenzen der kirchlichen Welt hinaus bekannt. Wer die Lieder kennenlernen und sie auch selber singen möchte, ist eingeladen, an einem Chorprojekt der Evangelischen Gemeinde Günnigfeld teilzunehmen.

Das Projekt gibt es nach seinem erfolgreichen Start im Februar nun zum zweiten Mal. Zunächst treffen sich alle Interessierten zu zwei Proben: am Mittwoch, 27. Mai, und Mittwoch, 3. Juni, jeweils 18 bis 20 Uhr in der Christuskirche an der Parkallee.

Am Sonntag, 7. Juni, 19 Uhr, gestalten die Projektteilnehmer dann einen Taizé-Gottesdienst in der Christuskirche. Unterstützt werden sie dabei vom Gospelchor „4 tune up” aus Gelsenkirchen-Ückendorf.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Kommentare
Aus dem Ressort
Bedenken der Bürger ernst nehmen
Ausblick 2015
Bezirksbürgermeister Manfred Molszich thematisiert auch Sportplatz Dickebankstraße. Möglichkeiten prüfen, um dann Bebauungsplan aufzustellen
„Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet“ ins Leben gerufen
Hilfs-Initiative
Caritas und Serdar Yüksel: Hilfe hilft vor Ort in der Region Dohuk im Nordirak
Mutter verreist das Lenkrad und fährt gegen Masten
Polizei meldet
Der Grund: Zwei streitende Kinder auf der Rückbank des Autos. Ein drei-jähriges Kind leicht verletzt
Weiter Anwohnerprotest gegen Lkw
Leithe
„Wir Anwohner fühlen uns von der Stadt verschaukelt“, schimpft Björn Stiepeldey. Die Stadt hält entschlossen an der Ansiedlung der international...
RRX-Pläne lassen aufhorchen
Höntrop
Die Bahn macht zukünftig mobil mit dem RRX – auch in der Hellwegstadt. Der Rhein-Ruhr-Express soll frühestens ab 2021 im Halbstundentakt den...
Fotos und Videos
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Karnevals-Gala
Bildgalerie
Stadthalle
Renaturierung der Südpark-Teiche
Bildgalerie
Höntrop