Das aktuelle Wetter Wattenscheid 7°C
Aus den Gemeinden

Gesänge aus Taizé

22.05.2009 | 12:45 Uhr

Die Evangelische Christuskirchengemeinde Günnigfeld startet ihr zweites Chor-Projekt mit Musik der ökumenischen Bruderschaft.

Die Gesänge der ökumenischen Bruderschaft Taizé sind weit über die Grenzen der kirchlichen Welt hinaus bekannt. Wer die Lieder kennenlernen und sie auch selber singen möchte, ist eingeladen, an einem Chorprojekt der Evangelischen Gemeinde Günnigfeld teilzunehmen.

Das Projekt gibt es nach seinem erfolgreichen Start im Februar nun zum zweiten Mal. Zunächst treffen sich alle Interessierten zu zwei Proben: am Mittwoch, 27. Mai, und Mittwoch, 3. Juni, jeweils 18 bis 20 Uhr in der Christuskirche an der Parkallee.

Am Sonntag, 7. Juni, 19 Uhr, gestalten die Projektteilnehmer dann einen Taizé-Gottesdienst in der Christuskirche. Unterstützt werden sie dabei vom Gospelchor „4 tune up” aus Gelsenkirchen-Ückendorf.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Vorzeigeprojekt“ reformiert und verstärkt sich
Jugendarbeit
Wattenscheider Jugendprojekt X-Vision beteiligt sich mit Kooperationspartnern an „Pop To Go“. Kostenlose Workshops ab sieben Jahren sind bereits angelaufen. Auftritt im Schauspielhaus Bochum für den 15. Dezember geplant. Neues Personal unterstützt im täglichen Arbeitsablauf.
Literarischer Herbst liefert Highlight
Lesung
Autorin Monika Dahlhoff (73) liest am 4. November in der Stadtbücherei Wattenscheid Passagen aus ihrem Leben, welches von Schicksalsschlägen geprägt ist. LiesWat! trifft sich am 29. Oktober zur Jahreshauptversammlung und führt Vorstandswahlen durch. Erfolgreiches Ehrenamt soll fortgeführt werden.
„Adventsmarkt der Möglichkeiten“ gerettet
Kirchenburg
Noch vor einer Woche stand die fünfte Auflage des Wattenscheider „Adventsmarktes der Möglichkeiten“ vor dem Aus (die WAZ berichtete). Jetzt haben sich eine Reihe von Wattenscheider Geschäftsleuten und Unternehmen ein Herz gefasst und gespendet. Der Markt kann am ersten Adventswochenende wie geplant...
Erneut Einbrüche
Polizei
Am Nachmittag des 20. Oktober kam es zu zwei Wohnungseinbrüchen.
Zeche künstlerisch verpackt
Bergbau
Vor rund 30 Jahren wurde mit „Holland“ die letzte Wattenscheider Zeche geschlossen. Wie ausgeprägt noch immer die Erinnerung ist, zeigt die Resonanz auf unseren Leseraufruf.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Musik mit Hundeballett
Bildgalerie
Konzert