Experten informieren über Fieber im Kindesalter

Der nächste Informationsabend der Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin am Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) findet statt am Montag, 12. Januar, um 18.30 Uhr. Die Referenten, Oberarzt Dr. Matthias Papsch und Kinderkrankenschwester Martina Krebs, werden rund um das Thema „Fieber“ informieren.

Eltern und Großeltern, aber auch Lehrer und Erzieher sowie andere interessierte Personen sind willkommen. Veranstaltungsort ist der Mehrzweckraum im fünften OG des Verwaltungsgebäudes am Marienhospital Gelsenkirchen, Virchowstraße 122. Interessenten werden gebeten, sich unter 0209/ 1 72 47 01 oder per Mail an paediatrie@marienhospital.eu anzumelden.

Zum Inhalt: Fieber ist keine Krankheit. Es ist sicherlich eines der häufigsten Krankheitssymptome im Kindesalter und stellt eine sinnvolle und notwendige Reaktion des Körpers im Rahmen der Abwehr von Krankheitserregern dar. Worauf Eltern jedoch achten sollten, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, dazu liefern die Experten Antworten.