Einbrüche in der Innenstadt

Foto: WAZ FotoPool

Wattenscheid.. In der Innenstadt kam es zwischen dem 15. Mai (18 Uhr) und dem 18. Mai (9 Uhr) zu einem Einbruch in ein Spielwarengeschäft an der Otto-Brenner-Straße.

Bisher noch unbekannte Täter hebelten dort an der Gebäuderückseite ein Fenster auf und entwendeten aus dem Geschäft Bargeld, ein Notebook sowie eine Speicherkarte.

Wie die Polizei weiter mitteilt, kam es darüber hinaus am 18. Mai zu zwei Wohnungseinbrüchen an der Hochstraße sowie an der Marienstraße. Die Täter hebelten zwischen 8.10 und 14.30 Uhr jeweils die Wohnungstüren auf und flüchteten mit Schmuck und Bargeld.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.