Einbrecher flüchtet vor Nachbarin

Foto: WAZ FotoPool

Wattenscheid..  Am Watermanns Weg kam es am 9. Juni um 17.54 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruch.

Als eine 74-jährige Anwohnerin nach Hause zurückkehrte, überraschte sie an der Nachbarstür eine bislang unbekannte männliche Person. Der Unbekannte hantierte mit einer Plastikkarte an der Eingangstür und entfernte sich sofort in Richtung Laubenstraße, als er von der Seniorin angesprochen wurde.

Der akzentfrei deutsch sprechende Täter ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 1,76 Meter groß, hat eine schlanke Figur und kurze dunkelblonde Haare. Bekleidet war er mit einer grau/blauen Jogginghose – im Wadenbereich gestreift – sowie einem dunklen unifarbenen T-Shirt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache).