Das aktuelle Wetter Wattenscheid 5°C
Werbegemeinschaft:

Ärger über Müllhaufen vor der Kirche

28.12.2012 | 18:49 Uhr
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
Ein Müllhaufen zu Heiligabend vor der Friedenskirche.Foto:Uwe Danz

Wattenscheider Bürger haben sich über den Markt als „Weihnachtskirmes“ und zudem über und auch nach Weihnachten darüber aufgeregt und geärgert, dass über die Festtage ein Müllhaufen vom Weihnachtsmarkt übrig geblieben und vor der Friedenskirche liegen gelassen worden ist.

Dazu Wolfgang Dressler von der Werbegemeinschaft: „Der Weihnachtsmarkt ist erst am Heiligabend abgebaut worden. Es sollte aufgeladen werden, als dann ein Transportwagen kaputt gegangen ist. Wir haben versucht, den Umwelt Service Bochum zu erreichen, aber das klappte nicht. Natürlich sollte der Müll da nicht über Weihnachten herumstehen. Aber auf Grund des Defekts ging es nun einmal nicht anders.“

ewi

Kommentare
29.12.2012
21:08
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
von TownsEnd | #4

@ schwarz-gelb
Außerordentlich schön und erfolgreich ist ja nun wirklich was anderes. Anzuerkennen bleibt jedoch der Versuch. Dass manchens in Wattenscheid nicht funktioniert, liegt auch an der Vollkaskomentalität vieler Wattenscheider.

29.12.2012
20:49
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
von schlabberkaps | #3

@schwarz-gelb, was bekommen sie für ihre kommentare?
lebenslang freispiele an dem unsäglichen Spielautomatenwagen?

29.12.2012
10:45
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
von Schwarz-Gelb | #2

Anstatt sich über den Müllhaufen zu erregen, sollten wir lieber der Werbegemeinschaft und insbesondere Herrn Dressler für diesen außerordentlich schönen und erfolgreichen Weihnachtsmarkt Danke sagen. Weiter so !!!

29.12.2012
10:38
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
von TownsEnd | #1

So, so, es ging nicht anders. Dann hätte man den Müll doh einfach auf eines der anderen Fahrzeuge laden sollen, die die sonstigen Gegenstände transpotiert haben.Oder für eine Stunde ein Fahrzeug mieten. Ich sehe da auch die Werbegemeinschaft in der Pflicht, die die Innenstadt für diesen "Weihnachtszauber" hat zuweisen lassen. Herr Dressler, Sie sind doch sonst recht hartnäckig.

Funktionen
Aus dem Ressort
Pro Mitglied einen Euro spenden
Facebook-Gruppe
Die größte Wattenscheider Facebook-Gruppe „Du weiss, dat Du aus Wattenscheid komms, wenn...“ bleibt ein Dauerbrenner. Und wächst, und wächst, und...
Große Menschen helfen den Kleinen
Glückskäfer
Projekt „Glückskäfer“ auch in WAT etablieren. Erstes Treffen für interessierte Paten hat stattgefunden. Unterstützung für Kinder mit...
Talente sichten zur Namensgebung
Paul-Cohn-Haus
Die SG 09 Wattenscheid sieht sich als größter Sportverein in der Alten Freiheit auch in der gesellschaftlichen Verantwortung: „Wir fördern die Freude...
Einbruch in Wohnung an der Zollstraße
Blaulicht
Über Balkon gelangten Einbrecher in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses
Gemeinsam sinnvoll Zeit verbringen
ZWAR-Projekt
In Höntrop wurde das Netzwerks „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ gegründet. Teilnehmer lieferten Ideen vom Krimi-Schreibprojekt bis zum Kochen
Fotos und Videos
Neulingschule siegt bei DLRG-Schwimmen
Bildgalerie
Schwimmpokal
Tierisches gemalt oder fotografiert
Bildgalerie
Ausstellung
Kunsthandwerk zeigt seine Vielfalt
Bildgalerie
Kunsthandwerk
article
7431152
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
Ärger über Müllhaufen vor der Kirche
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/wattenscheid/aerger-ueber-muellhaufen-vor-der-kirche-id7431152.html
2012-12-28 18:49
Wattenscheid