Das aktuelle Wetter Wattenscheid 9°C
Aufräumarbeiten nach Ela dauern an
Unwetter
Aufräumarbeiten nach Ela dauern an
  Technischer Betrieb rechnet damit, bis zum Frühjahr die Spuren von Pfingststurm und Unwetter beseitigt zu haben. Aber nur bei mildem Winter
Sapphische Verse zum Jubiläum
Literatur
Sapphische Verse zum Jubiläum
  Schriftsteller und Lehrer Artur Nickel hat ein Gedicht in einem Sammelband über die größte Dichterin der Antike veröffentlicht. Premiere jetzt in Essen
Medi-Circus erklärt spielerisch gesundes Leben
Gesundheit
Medi-Circus erklärt spielerisch gesundes Leben
Wattenscheid.   Mitmach-Theater der Dietrich-Grönemeyer-Stiftung für junge Familien in der Stadthalle
Dämmerschoppen bei Glühwein und Grillwurst
Abschied
Dämmerschoppen bei Glühwein und Grillwurst
Wattenscheid.  Wolfgang Hammel, der den Biergarten in der Freilichtbühne bewirtschaftete, geht in Ruhestand
Brücke ins Leben schlagen
Soziales
Wattenscheid. „Ein Mensch wie du und ich.“ Dr. Peter Auerbachs Worte gelten noch heute als Motto der „Brücke“. Der „Verein der Freunde und Förderer psychisch Behinderter“, den der verstorbene Auerbach 1982 als Abteilungsleiter der Psychiatrie im Martin-Luther-Krankenhaus gründete, orientiert sich daran. Alltag...
Im Trauercafé sind Tränen kein Tabu
Ewigkeitssonntag
Wattenscheid. Der morgige Totensonntag ist für Erich Clausmeyer ein Tag, der sich nicht von anderen unterscheidet. „Jeden Morgen, wenn ich aufwachse, muss ich an meine Frau denken. Ich sehe und spüre das leere Bett, sie ist nicht da“, sagt der 73-jährige Witwer. Der Verlust schmerzt das ganze Jahr über; und dafür...
Spezial
Ausflug zum Tippelsberg in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Tippelsberg in Bochum.
Fotos und Videos
Karnevals-Gala
Bildgalerie
Stadthalle
Renaturierung der Südpark-Teiche
Bildgalerie
Höntrop
St. Martin auf der Freilichtbühne
Bildgalerie
Martinsspiel
Biwak bei K.G. Blau-Weiss
Bildgalerie
Karneval
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Henrichshütte Hattingen – der älteste Hochofen des Reviers
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Henrichshütte Hattingen.
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Becklemer Busch in Waltrop.
Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum.
Zeche Nachtigall und das Muttental in Witten
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Zeche Nachtigall.
Pilgerweg von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne.
Jahrhunderthalle in Bochum - Montagehalle für die Kunst
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Jahrhunderthalle in Bochum.
Weitere Nachrichten
Tierpark Bochum übergibt neuen Storch an Vogelpark
Stadtgarten
Wattenscheid. Storchenweibchen Frida hat ein neues Zuhause, sie klappert nun in der großzügigen Storchen-Voliere im Stadtgarten. Seit dem Fuchsangriff Anfang Oktober, bei dem ein Storch ums Leben kam, hütete das Storchenmännchen des Vogelparks alleine das Nest. Jetzt ist er wieder in bester Gesellschaft.
Talkreihe „Gott und die Welt“ in der Friedenskirche
Politiker zu Gast
Wattenscheid. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese komplettiert die Talkrunde „Gott und die Welt“ am 10. Dezember.
Kein Investor fürs Bad in Sicht
Höntroper Südpark
Wattenscheid. „Die Suche nach einem privaten Betreiber für das Hallenfreiband Höntrop sollte nicht fortgesetzt werden.“ Diese Auffassung vertritt der sportpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hans Peter Herzog. „Sollte das Bad erhalten werden können, dann offenbar nur, wenn der Betrieb optimiert wird“, sagt...
Konzerte in der Kunstwerkstatt
Am Wochenende
Wattenscheid. Der Freundeskreis der Kunstwerkstatt am Wattenscheider Hellweg 9 freut sich auf ein volles Programm an diesem Wochenende.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Spezial
Radtour - Essen von Rüttenscheid bis Katernberg
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch die Essener Stadtteile, von Rüttenscheid über Fronhausen und Altenessen bis nach Katernberg.
Radtour - Bochums Stadtteile und Witten-Heven
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Bochum-Dahlhausen über Linden, Weitmar, Wiemelhausen und Querenburg bis Witten-Heven.
AstroStars in Oldenburg chancenlos
Basketball
In fremder Halle läuft es in dieser Saison für die VfL AstroStars Bochum noch nicht. Mit 58:96 unterlagen die Bochumer gegen die Baskets Akademie Wester-Ems in Oldenburg. Erst ein Auswärtserfolg gelang den Bochumern in dieser Saison.
Fußball Verbandspokal
Wiemelhausen wirft Wiedenbrück mit 3:1 aus dem Pokal. Im Viertelfinale wartet mit Lotte der nächste Regionalligist auf die Heipertz-Elf
Wasserball - 2. Liga
Aufsteiger Blau-Weiß Bochum unterliegt zum Wasserball-Saisonstart in der 2. Bundesliga daheim hauchdünn mit 10:11 gegen den Favoriten Duisburg 98. Ein paar Kleinigkeiten gaben den Ausschlag. Mehrfach blieb den Wiesentalern in der Schlussphase der mögliche Ausgleich verwehrt.
Zoom Gelsenkirchen: Fette Geburtstagstorte für Eisbärin Anna
Zoom
Gelsenkirchen. Die weiße Lady mit den kurzen Beinen ist seit 23 Jahren eines der Markenzeichen in Gelsenkirchen. Am Montag ist ein ganz besonderer Tag für sie: Antonia feiert in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen ihren 25. Geburtstag. Zudem ist sie die einzige zwergwüchsige Eisbärin in einem Zoo weltweit.
Festnahme
Gelsenkirchen. Spezialeinheiten der Polizei haben in Gelsenkirchen-Scholven einen 27-Jährigen überwältigt und festgenommen. Der Düsseldorfer hatte an der Werdener Straße die Wohnungstür einer Bekannten eingetreten und die Frau mit einer Waffe bedroht. Die Frau und ihr fünf Jahre altes Kind konnten fliehen.
Kabarett
Gelsenkirchen. Schule kennt jeder, und Lehrer noch viel besser. Kein Wunder, dass Kabarettist Horst Schroth in seiner Paraderolle als dauergestresster Lehrer Laux am Freitagabend in der Kaue auf ein Publikum voller Kenner, auf ein Auditorium voller Ex-Schüler, Eltern und Pädagogen traf.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Streit auf Essener Spielplatz endet mit Messerstich
Messerstecherei
Essen-Karnap. Aus noch ungeklärter Ursache sind zwei 15-Jährige am späten Freitagnachmittag auf einem Spielplatz an der Karnaper Straße in Streit geraten. Einer der Kontrahenten zückte schließlich ein Messer und stach es dem anderen in den Bauch. Der Jugendliche musste im Krankenhaus operiert werden.
Graffiti mit hohem Ärgerpotenzial in Bochum
Sachbeschädigung
Bochum. Graffiti-Schmierereien gibt es massenhaft in der Stadt. Seit etwa zwei Jahren aber kommt auffallend oft auch der Schriftzug „MLPT“ von einer Fußball-Gruppierung hinzu, außerdem entsprechende Aufkleber. Einer der Tatverdächtigen (20) steht zurzeit wegen Sachbeschädigung vor Gericht.
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Wattenscheid und Umgebung.

» Zum Wattenscheider Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Wattenscheid

Redaktion: Ralf Drews, Ellen Wiederstein-Schulte

Hüller Straße 7

44866 Bochum (Wattenscheid)

Tel.: 02327/9826-31

Fax: 02327/9826-50

E-Mail: redaktion.wattenscheid@waz.de

lokalsport.bochum-wat@waz.de

-