Das aktuelle Wetter Warstein 6°C
Polizei

Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit

26.06.2012 | 18:06 Uhr
Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit

Warstein.   Ein Herz aus Stein ist in Warstein verschwunden. Die Kriminalpolizei beißt bei ihren Ermittlungen auf Granit und fragt sich: Wie kam der 48 Kilo schwere Stein vom Ausstellungsgelände eines Steinmetzes? Hat der Dieb das 400 teure Euro Herz etwa seiner Liebsten vor die Tür gelegt? War jemand auf der Suche nach einem Geburstagsgeschenk?

Seit der Nacht zum vergangenen Freitag fehlt auf dem Gelände des Steinmetzbetriebes in der Augustastraße das in Stein gemeißelte Schmuckstück. Ein Herz aus poliertem roten Granit hat auf krimineller Basis den Besitzer gewechselt. Ob der Täter das 400 Euro teure Herz seiner Liebsten vor die Tür gelegt hat oder es zum nächsten Geburtstag verschenken möchte, das ist bisher noch ein Rätsel für die Polizei.

48 Kilogramm schwer

Eigenhändig verstaut haben dürfte der Dieb seine schwerwiegende Beute wohl kaum. Das Herz aus Stein hat ein Gewicht von 48 Kilogramm und dürfte laut Polizeibericht mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Kripo bittet Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Granitsteins geben können, sich bei der Polizei in Warstein zu melden: Telefon 02902-91000.

(has)



Kommentare
Aus dem Ressort
100 Jahre Firmengeschichte in sportlichen 90 Minuten
Talk am Turm
100 Jahre sind es, auf die die Firma Köster in diesen Tagen zurückblickt. Anna Gemünd macht sich daher zusammen mit Franz-Bernd Köster auf den Weg zum Lörmecketurm, um über Steinabbau, aber auch Persönliches zu reden.
Kalender mit 23 Fenstern und vielen Türen
Kirche
Ein Zeichen gelebter Ökumene ist die erste gemeinsame Adventsfenster-Aktion, die am 1. Dezember startet. Wie bei einem großen Adventskalender wird dann an jedem Tag ein besonderes Fenster in einem Warsteiner Ortsteil geöffnet
Kindergärten zeigen sich gut aufgestellt
Jugendhilfeausschuss
751 Kinder haben bisher Kita-Plätze beantragt. Probleme nur in der U3-Betreuung
Unmut entzündet lokale Revolution
Vortrag
„So voll war der Saal bei einem Vortrag noch nie!“ - Überwältigt war Manfred Zimmermann, Vorsitzender der Kupferhammer-Freunde, von dem riesigen Zuspruch der Warsteiner Geschichtsinteressierten am Museumsabend unter dem Thema „Warsteiner Patriotenkrieg“.
Christliche Frauengemeinschaft ehrt Aktive
Frauengemeinschaft
Generalversammlung im Pfarrheim mit Programm für das kommende Jahr und zahlreichen Jubilarinnen
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Stiftungsfest 2014
Bildgalerie
Bürgerstiftung
Soester Pferdemarkt im Sonnenschein
Bildgalerie
Pferdemarkt 2014
Eröffnung der Allerheiligenkirmes 2014
Bildgalerie
Soester Kirmes
Aufbau der Allerheiligenkirmes 2014
Bildgalerie
Soester Kirmes