Das aktuelle Wetter Warstein 9°C
Polizei

Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit

26.06.2012 | 18:06 Uhr
Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit

Warstein.   Ein Herz aus Stein ist in Warstein verschwunden. Die Kriminalpolizei beißt bei ihren Ermittlungen auf Granit und fragt sich: Wie kam der 48 Kilo schwere Stein vom Ausstellungsgelände eines Steinmetzes? Hat der Dieb das 400 teure Euro Herz etwa seiner Liebsten vor die Tür gelegt? War jemand auf der Suche nach einem Geburstagsgeschenk?

Seit der Nacht zum vergangenen Freitag fehlt auf dem Gelände des Steinmetzbetriebes in der Augustastraße das in Stein gemeißelte Schmuckstück. Ein Herz aus poliertem roten Granit hat auf krimineller Basis den Besitzer gewechselt. Ob der Täter das 400 Euro teure Herz seiner Liebsten vor die Tür gelegt hat oder es zum nächsten Geburtstag verschenken möchte, das ist bisher noch ein Rätsel für die Polizei.

48 Kilogramm schwer

Eigenhändig verstaut haben dürfte der Dieb seine schwerwiegende Beute wohl kaum. Das Herz aus Stein hat ein Gewicht von 48 Kilogramm und dürfte laut Polizeibericht mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Kripo bittet Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Granitsteins geben können, sich bei der Polizei in Warstein zu melden: Telefon 02902-91000.

(has)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Streik ohne Rücksicht auf die Kinder
Leserbrief
Die Eltern des Kindergartens Niederbergheim wenden sich mit einem Leserbrief an die Erzieherinnen im Kita-Streik
Kreuzweg entsteht heimlich in der Nacht
Geschichte
Es ist ein neugotisches Kleinod: Die Kreuzbergkapelle in Mülheim. Am 6. Juni wird gefeiert. Wir wagen einen Blick in die Geschichte.
Amerikanerin findet Verwandte in Westendorf
Auswanderung
Auf die Spuren ihres Ururgroßvaters hat sich Dianne Benz aus St. Louis, Missouri, begeben. Dieser ist im 19. Jahrhundert ausgewandert. Vorher lebte er...
Frauen bleiben in Warstein Mangelware
Straßennamen
Frauen sind in Warstein unterrepräsentiert. Zumindest bei den Straßennamen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sich das ändert, ist gering.
Ney zieht sich aus Kloster Mülheim zurück
Paukenschlag
Ab kommenden Montag soll der Weg für eine zukünftige Nuitzung des Kloster Mülheim frei sein. Eigentümer Mey hat seinen Rückzug angekündigt und...
Fotos und Videos
Vogelschießen und Festzug
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Schützenfest Hirschberg
Bildgalerie
Jubiläum
Ehrungen und erster Umzug
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Böllern der Kanoniere
Bildgalerie
567. Belecker Sturmtag
article
6812813
Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit
Teures Herz aus Stein in Warstein gestohlen - Kripo beißt auf Granit
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/warstein/teures-herz-aus-stein-in-warstein-gestohlen-kripo-beisst-auf-granit-id6812813.html
2012-06-26 18:06
Polizei,Herz,Granit,Stein,roter Granit,Steinmetz,Dieb,Kripo,Zeugen,Herz aus Stein
Warstein