Das aktuelle Wetter Warstein 11°C
Schnadezug

Suttroper kontrollieren Grenzen

11.06.2012 | 14:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Impressionen vom Schnadezug Suttrop. Begrüßung der Teilnehmer.
Impressionen vom Schnadezug Suttrop. Begrüßung der Teilnehmer.Foto: Gabi Alz-Wulfert / WP

Die Suttroper kontrollierten ihre Grenzen. Die Grenzen mit den Nachbargemeinden Kallenhardt, Rüthen und Altenrüthen standen im Mittelpunkt des Schnadezuges der Suttroper.

Die Grenzen mit den Nachbargemeinden Kallenhardt, Rüthen und Altenrüthen standen im Mittelpunkt des Schnadezuges der Suttroper.

Manfred Böckmann

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Vogelschießen und Festzug
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Schützenfest Hirschberg
Bildgalerie
Jubiläum
Ehrungen und erster Umzug
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Böllern der Kanoniere
Bildgalerie
567. Belecker Sturmtag
Altstadtfest in Lippstadt - Familientag
Bildgalerie
37. Altstadtfest
Populärste Fotostrecken
Fans feiern bei Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Es geht weiter
Bildgalerie
Rock im Revier
Finale Westfalenpokal
Bildgalerie
Schalke U19
Neueste Fotostrecken
Top Dogs
Bildgalerie
Immanuel-Kant-Gymnaium
Großdemo in Gladbeck
Bildgalerie
Kita Streik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Birnenklöße
Bildgalerie
"Das-isst-der-Pott"-Serie


Funktionen
Aus dem Ressort
Weg mit Höhen, Tiefen und vielen Ausblicken
Wandern
Dunkle Wolken ballen sich über der Alten Kirche in Warstein zusammen. Ein guter Grund, dem Regen davon zu wandern – allerdings zieht es die...
Im neuen Lebensabschnitt angekommen
Was macht eigentlich...?
Er war seit 1999 kaufmännischer Direktor der LWL-Kliniken im Kreis Soest: Helmut S. Ullrich. Was macht er eigentlich seit seiner Pensionierung 2013?
Cemlapis will flachere Böschung im Osten
Kupferkuhle
Die Situation im Osten des Steinbruchs Kupferkuhle entspricht nicht der Genehmigung. Um das zu korrigieren, hat Cemlapis eine Änderung beantragt.
Streik ohne Rücksicht auf die Kinder
Leserbrief
Die Eltern des Kindergartens Niederbergheim wenden sich mit einem Leserbrief an die Erzieherinnen im Kita-Streik
Kreuzweg entsteht heimlich in der Nacht
Geschichte
Es ist ein neugotisches Kleinod: Die Kreuzbergkapelle in Mülheim. Am 6. Juni wird gefeiert. Wir wagen einen Blick in die Geschichte.
Aus dem Ressort
Amerikanerin findet Verwandte in Westendorf
Auswanderung
Auf die Spuren ihres Ururgroßvaters hat sich Dianne Benz aus St. Louis, Missouri, begeben. Dieser ist im 19. Jahrhundert ausgewandert. Vorher lebte er...
Frauen bleiben in Warstein Mangelware
Straßennamen
Frauen sind in Warstein unterrepräsentiert. Zumindest bei den Straßennamen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sich das ändert, ist gering.
Ney zieht sich aus Kloster Mülheim zurück
Paukenschlag
Ab kommenden Montag soll der Weg für eine zukünftige Nuitzung des Kloster Mülheim frei sein. Eigentümer Mey hat seinen Rückzug angekündigt und...
Schüler lernen echte finnische Sauna kennen
Gymnasium
Auf nach Finnland in das Land der tausend Seen! Insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe starteten für eine Woche in das...
Wo gesägt wird, regnet es Späne
Geschichte
Ordentlich Späne fielen am Pfingstmontag beim Mühlentag am historischen Sägegatter der Heimatfreunde Niederbergheim. Gezeigt wurde, wie vor 100 Jahren...
Fotos und Videos
Neuer Kanal eingezogen
Bildgalerie
Bauarbeiten
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Tierische Rettung in Warstein
Bildgalerie
Feuerwehr
Kleiner Nicki steckte im Rohr
Bildgalerie
Hundeglück
gallery
6749590
Suttroper kontrollieren Grenzen
Suttroper kontrollieren Grenzen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/warstein/suttroper-kontrollieren-grenzen-id6749590.html
2012-06-11 14:00
Warstein