Das aktuelle Wetter Warstein 23°C
7,2-Mio.-Baustelle

Rückhaltebecken im Zeitplan

11.09.2012 | 21:00 Uhr
Rückhaltebecken im Zeitplan

Warstein. Konkrete Züge nimmt das Hochwasserrückhaltebecken an, das vor den Toren Warsteins errichtet wird. Zumindest mit dem Bau des oberen Beckens an der Brauerei-Zufahrt sind die Arbeiter schon ein großes Stück voran gekommen. „Wir liegen voll und ganz im Zeitplan. Ich bin mit dem bisherigen Verlauf rundum zufrieden“, erklärte Norbert Hurtig, Kreis-Sachgebietsleiter für Wasserwirtschaft.

Die Fertigstellung des oberen Beckens soll bis Mitte 2013 realisiert werden. Die Arbeiten am zweiten – sogenannten unteren Becken – im Wideytal werden aller Voraussicht nach 2014 abgeschlossen sein. Bis dahin müssen noch einige umfangreiche Arbeitseinsätze geleistet werden. Lediglich über den Zeitraum der WIM wurden laut Hurtig die Erdarbeiten unterbrochen, während die Betonarbeit planmäßig fortgesetzt wurden.

Aktuell werden am oberen Becken die Betonarbeiten für den Durchflussbereich ausgeführt – jener Stelle, an der sich später die Messinstrumente zur Steuerung des Abflussmechanismus befinden. Auch die Fundamentierungsarbeiten für den Bau des Betriebsgebäudes, in dem im Falle eines Anstauens der Stauwärter sitzen wird, laufen auf Hochtouren.

Unmengen an Baumaterialien sind bislang schon an Warsteins größter Baustelle verbraucht worden. So wurden für das zu Zweitdrittel fertig gestellte obere Becken bisher gut 1500 Quadratmeter Schalung, 1150 Kubikmeter Beton und rund 960 Tonnen Stahl verbraucht. Auch das nicht einmal zur Hälfte fertig gestellte untere Becken, hat bereits zahlreiches Material verschlungen. 500 Quadratmeter Schalung, 1200 Kubikmeter Beton sowie 250 Tonnen Stahl wurden hierfür bis dato in Anspruch genommen.

Georg Giannakis


Kommentare
Aus dem Ressort
Verwaltung drängt zu mehr Digitalem in der Ratsarbeit
Politik
Schon 2013 hatte die SPD-Fraktion einen Antrag zu papierloser Ratsarbeit gestellt. Stattdessen sollten die Mitglieder mit Tablet-Computern ausgerüstet werden. Passiert ist seitdem nichts. Der neue Rat muss eine Grundsatzentscheidung fällen, doch die Fraktionen sind gespalten.
„Holländer werden sich von der Maut abschrecken lassen“
Tourismus
Im Sauerland wächst die Kritik an den Mautplänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt – vor allem aus Sorge, dass sich niederländische Urlauber demnächst andere Reiseziele suchen. Und auch bei Hirschberger Hoteliers macht sich Unmut breit.
Historischer Sudkessel thront über Sonnenterrasse
Biergarten-Check
Wenige Meter vom Verwaltungsgebäude der Warsteiner Brauerei entfernt lädt ein kupferner Sudkessel zum Verweilen ein. Der Biergarten des Sudhauses wartet mit diesem einmaligen Eyecatcher – und mit seiner zentralen, aber dennoch ruhigen Lage – auf.
Warsteiner Polizei verhaftet gesuchten Betrüger in Hotel
Festnahme
Ein gleich mit mehreren Haftbefehlen gesuchter mutmaßlicher Betrüger ist der Polizei in Warstein jetzt ins Netz gegangen. Der Gesuchte wurde in einem Hotel festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, war er mit einem gestohlenen Auto unterwegs - und gestohlenen Autokennzeichen.
„In fünf Jahren klopfen die Rüthener an“
Sommerinterview
Die Sekundarschule – im ersten Teil des WP-Interviews nannte Manfred Gödde die neue Schulform als eine der positiven Entwicklungen in der Wästerstadt, die „ohne Theater“ realisiert worden sei. Doch die Differenzen mit Rüthen, die über eine Kooperation in diesem Bereich im März 2013 hochkochten,...
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Vogelschießen in Allagen
Bildgalerie
Schützenfest
Warstein feiert den WM-Triumph
Bildgalerie
WM-Party