Das aktuelle Wetter Warstein 26°C
Arbeitslose

Nur im Raum Warstein stieg die Quote an

27.09.2012 | 13:45 Uhr
Nur im Raum Warstein stieg die Quote an
Die Arbeitslosenzahl ging in der Regiom im Monatsvergleich zurück - innerhalb eines Jahres jedoch nicht.

Warstein. Zum September-Stichtag waren in Warstein 324 Männer und 338 Frauen arbeitslos gemeldet. Das waren in der Summe (662) 44 oder 7,7 Prozent mehr als vor einem Jahr. Das ist – nach der Gemeinde Ense – die zweitschlechteste Entwicklung im Kreis Soest. Da auch in der Nachbarstadt Rüthen die Entwicklung negativ war, ist die Geschäftsstelle Warstein mit einer Arbeitslosen-Zunahme um 6,3 Prozent zum Vorjahresmonat die einzige Geschäftsstelle der Arbeitsagentur im Kreis Soest mit einer deutlich negativen Jahres-Bilanz. Folglich stieg auch die Arbeitslosenquote um 0,3 Prozent auf 4,6 Prozent – im Gegensatz zu allen übrigen Geschäftsstellen. Gleichwohl liegt die Region Warstein/Rüthen mit dem Wert noch immer deutlich unter dem Kreis-Wert von 6,0 (nach 6,1) Prozent.

Im Monatsvergleich hat sich die Arbeitslosigkeit im Gebiet der Geschäftsstelle Warstein um 21 auf 909 Personen verringert, die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 4,6 Prozent. 212 Personen meldeten sich (neu oder erneut) arbeitslos, 228 beendeten ihre Arbeitslosigkeit. Der Bestand an Arbeitsstellen sank im September um 25 auf 256. 81 Stellen wurden neu gemeldet, 66 weniger als noch vor einem Jahr, so die Agentur in ihrer am Donnerstag vorgelegten Monatsbilanz.

Manfred Böckmann


Kommentare
Aus dem Ressort
Patrick Risse kritisiert Ungleichbehandlung durch die Stadt
Public Viewing
Weil er mehr Sicherheitskräfte aufbringen musste als die Veranstaltungen im Möhnetal, beschwert sich Patrick Risse, Veranstalter des Public Viewings zur Fußball-WM an der Sauerlandhalle, über das Ordnungsamt. Leiterin Roswitha Wrede entgegnet: „Die Veranstaltungen waren unterschiedlich.“
Verwaltung drängt zu mehr Digitalem in der Ratsarbeit
Politik
Schon 2013 hatte die SPD-Fraktion einen Antrag zu papierloser Ratsarbeit gestellt. Stattdessen sollten die Mitglieder mit Tablet-Computern ausgerüstet werden. Passiert ist seitdem nichts. Der neue Rat muss eine Grundsatzentscheidung fällen, doch die Fraktionen sind gespalten.
„Holländer werden sich von der Maut abschrecken lassen“
Tourismus
Im Sauerland wächst die Kritik an den Mautplänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt – vor allem aus Sorge, dass sich niederländische Urlauber demnächst andere Reiseziele suchen. Und auch bei Hirschberger Hoteliers macht sich Unmut breit.
Historischer Sudkessel thront über Sonnenterrasse
Biergarten-Check
Wenige Meter vom Verwaltungsgebäude der Warsteiner Brauerei entfernt lädt ein kupferner Sudkessel zum Verweilen ein. Der Biergarten des Sudhauses wartet mit diesem einmaligen Eyecatcher – und mit seiner zentralen, aber dennoch ruhigen Lage – auf.
Warsteiner Polizei verhaftet gesuchten Betrüger in Hotel
Festnahme
Ein gleich mit mehreren Haftbefehlen gesuchter mutmaßlicher Betrüger ist der Polizei in Warstein jetzt ins Netz gegangen. Der Gesuchte wurde in einem Hotel festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, war er mit einem gestohlenen Auto unterwegs - und gestohlenen Autokennzeichen.
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Vogelschießen in Allagen
Bildgalerie
Schützenfest
Warstein feiert den WM-Triumph
Bildgalerie
WM-Party