Das aktuelle Wetter Warstein 17°C
Vortrag

Die Stimme der Leser ist wichtig

22.09.2012 | 09:00 Uhr
Die Stimme der Leser ist wichtig
WP-Redaktionsleiter Hans Albert Limbrockerklärt die moderne Lokalzeitung.Foto:Georg Giannakis

Hirschberg. Sowohl im Print als auch Online für eine fundierte und facettenreiche Lokalberichterstattung sorgen – das ist das Ziel, welches die Lokalredaktion der Westfalenpost in Warstein weiterhin verfolgen wird. Dies unterstrich Redaktionsleiter Hans-Albert Limbrock bei seinem Vortrag „Lokal - total global – Welche Zukunft hat die Lokalzeitung im Zeitalter des Internets?“, der vom Hirschberger Senioren-Trio Willi Funke, Wolfgang Lohage und Theo Dresbur initiiert wurde.

„Ich bin von der Zukunftsfähigkeit der Lokalredaktion überzeugt. Das Lokale ist die Nummer eins bei den Lesern“, betonte Limbrock und zeigte zugleich auf, wie künftig Berichterstattung einer Lokalredaktion – beispielsweise bei der WP – aussehen soll. „Nicht immer lang und breit über einen Verein berichten, sondern vermehrt Geschichten von Akteuren aus den Vereinen und deren spezifische Arbeit bringen“, beschrieb der WP-Lokalchef und stellte damit eine der vielen Neuausrichtungen der WAZ-Mediengruppe beispielhaft vor.

Vor allem eine breite Leserschaft – eben Jung und Alt – gezielt ansprechen, soll stets ein Leitmotiv bei der Gestaltung eines attraktiven, lokal bezogenen Mediums sein. Unerlässlich wird weiterhin die Publikation via Internet sein. Denn: „Der heutige Leser möchte die Zeitung überall und zu jeder Zeit, zum Beispiel auf seinem tragbaren Computer oder Tablet-PC lesen“, so Limbrock. Um künftig die Interessen der Leserschaft besser berücksichtigen zu können, spornt der WP-Lokalredaktionsleiter deshalb zu mehr „Bürger-Journalismus“ an. Limbrock: „Ein Stichwort sind die sogenannten Blogs. Die Stimme der Bürgerinnen und Bürger ist uns wichtig. Sie trägt in erheblichen Maße dazu bei, dass ein Lokaljournalist hintergründige, tiefgehende und meinungsbildende Informationen erhält.“

Georg Giannakis



Kommentare
Aus dem Ressort
Gelände an der Rofuhr ist Treffpunkt für Kinder und Eltern
Spielplatz-Serie
Fast nur Lob haben die Eltern für den Spielplatz an der Rofuhr in Sichtigvor übrig. Lage, Vielfalt und Zustand der Spielgeräte machen das Gelände zu einem beliebten Treffpunkt für Kinder und Eltern. Nur ein Fußballtor wirkt wie ein Schildbürger-Streich.
Kunst schlägt Brücken der Freundschaft
Kultur
Arbeiten von Künstlern aus den Partnerstädten St. Pol und Warstein werden ab Donnerstag, 28. August, im Rahmen der Ausstellung „Freundschaft - Amitié“ in der Volksbank Warstein gezeigt. Am Mittwoch sichteten Marita Mues und Birgit Wüllner die Kunstwerke - und erlebten manche Überraschung.
Enorme Spanne bei Preisen für Schulbedarf
Bildung
Der Verzicht auf Markenartikel spart Geld beim Einkauf des Schulbedarfs für Erstklässler. Die Kosten für I-Dötze variieren zwischen 100 und mehr als 300 Euro. Doch in den meisten Fällen versprechen hochpreisige Produkte auch bessere Qualität, sagt der Fachhändler.
Nach Ausraster in Diskothek mit Bewährung davongekommen
Amtsgericht
Eine positive Sozialprognose rettete einen 27 Jahre alten Warsteiner am Dienstag vor dem Gefängnis. Der mehrfach einschlägig Vorbestrafte hatte bei einem Rap-Konzert in einer Warsteiner Diskothek einem Sicherheitsmann ins Gesicht geschlagen und im Anschluss die alarmierten Polizisten heftig...
Vorbestrafter Suttroper wegen Betrugs zu Haftstrafe verurteilt
Amtsgericht
Ein 29 Jahre alter Mann aus Suttrop ist am Dienstag zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Angeklagt waren gleich vier Taten: zwei Betrugsfälle und zwei Verkehrsvergehen. Während die Verteidigung eine Bewährungsstrafe forderte, hatten Staatsanwaltschaft und Gericht weniger Gnade.
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Kompaniefest lockt
Bildgalerie
Fröhlicher Sommerabend
Plattdeutscher Nachmittag
Bildgalerie
Brauchtum