Das aktuelle Wetter Warstein 19°C
Wohnverbund

Das nächste Millionenprojekt

02.03.2012 | 16:33 Uhr
Das nächste Millionenprojekt
LWL investiert 2,5 Millionen Euro in den Wohnverbund: Doris Gerntke-Ehrenstein und Helmut S. Ullrich

Warstein. Das weitläufige LWL-Gelände wird zur Baustelle. Nachdem bereits vor knapp zwei Wochen eine Investition in Höhe von 11,4 Millionen Euro für den Standort verkündet wurde, werden nun weitere Millionen bewegt: Für 2,5 Millionen Euro wird Haus 04 des Wohnverbundes modernisiert.

Doch damit nicht genug: „Alle Häuser des Wohnverbundes werden in den kommenden Jahren modernisiert und saniert“, erklärte Verwaltungsdirektor Helmut S. Ulrich. Bis 2018, so die zeitliche Vorgabe, wird in Warstein gebaut.

Grundlage ist das „Konzept zur Weiterentwicklung aller Wohnverbünde“, das der Landschaftsverband im vergangenen Jahr verabschiedet hat. Ein Ziel ist es, die Zahl der stationären Betten deutlich zu senken: „Insgesamt baut der LWL 278 stationäre Betten ab“, liefert Doris Gerntke-Ehrenstein, Leiterin des Wohnverbundes Warstein den Hintergrund. 32 Betten werden allein Warstein abgebaut. Gerntke-Ehrenstein: „Gleichzeitig soll die ambulante Pflege ausgebaut werden.“

Für die Menschen, die in Warstein betreut werden, bedeutet das neue LWL-Konzept künftig vor allem eines: mehr Komfort. Die Zeit der Zweibettzimmer wird der Vergangenheit angehören. Künftig wird es nur noch Einzelzimmer mit jeweils einer eigenen Nasszelle geben. „Das“, so Gerntke-Ehrenstein, „kommt unseren Bewohnern natürlich sehr entgegen.“

Im Haus 04 werden Menschen mit psychischen Erkrankungen aufgenommen und betreut. Die meisten von ihnen sind „Dauer-Patienten“ - das heißt, sie sind aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung nicht mehr in der Lage, ein vollständig eigenständiges Leben zu führen.

Wenn das Wetter mitspielt, sollen die Bauarbeiten bereits im April beginnen und binnen 15 Monate abgeschlossen sein. Helmut Ullrich: „Unser Ziel ist es, dass die Bewohner im Juli kommenden Jahres in das Haus zurückkehren können.“

Bis dahin werden sie in Haus 49 untergebracht, dass dafür bereits vorbereitet ist. Nach Fertigstellung des Hauses 04 werden dann die anderen Gebäude saniert

Hans-Albert Limbrock


Kommentare
Aus dem Ressort
Hoffnung ist die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst
Ostern
Hoffnung – acht Buchstaben, die gerade jetzt eine besondere Bedeutung bekommen. Wie kaum eine andere Zeit des Jahres ist die Osterzeit verbunden mit dem Hoffen auf gute Nachrichten, assoziiert mit der Gewissheit, dass wir alle auf etwas hoffen dürfen. Ein guter Zeitpunkt also, sich einmal näher mit...
Schrumpfen der Gemeinden bedeutet Chance für die Kirche
Talk am Turm
Bei einer lebendigen Kirche gehe es weniger darum, dass man einen Pastor vor Ort hat oder Immobilien behalten wolle, vielmehr müsse man den Blick für das Wesentliche schärfen. Auf dem Weg zum Lörmecke-Turm spricht der Theologe Daniel Gerte über seinen Glauben.
Jungpolitiker wollen Gehör im Warsteiner Rat finden
Kommunalwahl
Sascha Clasen und Frederick Krieger kandidieren für die WAL. Den beiden 23-jährigen Studenten liegt viel daran, Entscheidungsprozesse der politischen Arbeit für die Bürger transparent zu machen.
Heimat kann auch ganz modern klingen
So klingt die WP
Kai Kirchhoff nimmt mit zwei knapp 20-sekündige Musikstücken an dem Wettbewerb „So klingt die WP“ teil. An der Abstimmung können unsere Leser noch bis Montag teilnehmen. Der 25-Jährige Student und Hobbymusiker hofft auf eine Platzierung uner den Top 20.
Treckerreifen und jede Menge Plastik
Umwelt
Bei der Aktion „Saubere Landschaft“ haben Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler, Jugendliche sowie Erwachsene in ihrem Ort und in der Umgebung aufgeräumt. Sie leisteten einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet und haben dafür gesorgt, dass weite Teile des Warsteiner Stadtgebietes wieder...
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Die besten Kegler Warsteins
Bildgalerie
Kegelstadtmeisterschaft...
Zentimeterarbeit auf der Straße
Bildgalerie
Schwertransport
25 Jahre Mixed Voices
Bildgalerie
Jubiläum