Das aktuelle Wetter Warstein 13°C
LWL

Beruf und Familie im Einklang

12.11.2012 | 15:04 Uhr
Beruf und Familie im Einklang
LWL ausgezeichnetFoto: privat

Warstein/Lippstadt. Erfolgreich rezertifiziert sind die Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) im Kreis Soest zum Audit „Beruf und Familie“. Die LWL-Kliniken, LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünde Lippstadt und Warstein sowie das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie (ZFP) Lippstadt sind für drei weitere Jahre berechtigt, das Gütesiegel der berufundfamilie gGmbH zu führen, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Die öffentliche Verleihung der Zertifikatsurkunde erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2013 in Berlin.

Zu Beginn des Zertifizierungsprozesses haben Beschäftigte verschiedener Berufsgruppen sowie Vertreter des Personalrats in einem Auditierungsworkshop überlegt, wo Unterstützung möglich ist. Dabei wurde beispielsweise gleichermaßen auf die Probleme bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen eingegangen. Gemeinsam haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spezifische Ziele definiert, die jetzt bei der Rezertifizierung von der berufundfamilie GmbH überprüft wurden. Darauf baut nun eine neue Zielvereinbarung auf, die es bis zur erneuten Rezertifizierung im Jahr 2015 umzusetzen gilt.

Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein waren als erste LWL-Einrichtungen im Jahr 2009 mit dem Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ ausgezeichnet worden, es folgten das ZFP sowie die Pflegezentren und Wohnverbünde. Seitdem wurde eine Vielzahl von Maßnahmen auf ihre Realisierbarkeit hin überprüft und auch umgesetzt, zum Beispiel zur Schaffung flexibler Arbeitszeitmodelle oder zur Vermittlung von Angeboten zur Kinderbetreuung. Auf großes Interesse der Beschäftigten stießen mehrere Info-Veranstaltungen, etwa zur Pflege von Angehörigen.

Die Gesundheitseinrichtungen Lippstadt und Warstein sind das erste Netzwerk in Trägerschaft des LWL, das sich erfolgreich rezertifizieren konnte.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Unmut über Kita-Streik Luft gemacht
Familie
Ihrem Unmut über die als unzumutbar empfundene Situation machten gestern Eltern und Kinder aus dem gesamten Möhnetal bei einer Demonstration vor dem...
Linneboden will Leader-Programm voll ausnutzen
5verBund
Wie über „einen kleinen Lottogewinn“ freut sich Ortsvorsteher Franz Linneboden über den Erfolg des „5verBund“ bei der Leader-Bewerbung. Hirschberg hat...
Warstein wird zum „Kletter-Hotspot“ in NRW
Klettern
Paul Steinacker und Joachim Fischer sind sich sicher: „Das kann der Kletter-Hotspot in ganz Nordrhein-Westfalen werden.“ Die beiden Kletter-Experten...
Sturmtagsfeier mit humorvollen und ernsteren Anteilen
Wilke-Preis
Würdevoll und fröhlich – so feiert Belecke nach den Worten von Elke Bertling den Sturmtag. Auch in diesem Jahr waren beide Attribute erfüllt.
Stadt Warstein will Kloster Mülheim zwangsversteigern
Möhnetal
Kloster-Investor Joachim Ney soll der Stadtkasse Grundbesitzabgaben von knapp 14 000 Euro schulden. Seine neuen Konzepte könnten damit hinfällig sein.
Fotos und Videos
Böllern der Kanoniere
Bildgalerie
567. Belecker Sturmtag
Altstadtfest in Lippstadt - Familientag
Bildgalerie
37. Altstadtfest
Altstadtfest in Lippstadt - Musik
Bildgalerie
37. Altstadtfest
Suttroper Schützenfest 2015
Bildgalerie
Schützenfest
article
7285725
Beruf und Familie im Einklang
Beruf und Familie im Einklang
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/warstein/beruf-und-familie-im-einklang-id7285725.html
2012-11-12 15:04
Warstein