Das aktuelle Wetter Warstein 11°C
LWL

Beruf und Familie im Einklang

12.11.2012 | 15:04 Uhr
Beruf und Familie im Einklang
LWL ausgezeichnetFoto: privat

Warstein/Lippstadt. Erfolgreich rezertifiziert sind die Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) im Kreis Soest zum Audit „Beruf und Familie“. Die LWL-Kliniken, LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünde Lippstadt und Warstein sowie das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie (ZFP) Lippstadt sind für drei weitere Jahre berechtigt, das Gütesiegel der berufundfamilie gGmbH zu führen, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Die öffentliche Verleihung der Zertifikatsurkunde erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2013 in Berlin.

Zu Beginn des Zertifizierungsprozesses haben Beschäftigte verschiedener Berufsgruppen sowie Vertreter des Personalrats in einem Auditierungsworkshop überlegt, wo Unterstützung möglich ist. Dabei wurde beispielsweise gleichermaßen auf die Probleme bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen eingegangen. Gemeinsam haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spezifische Ziele definiert, die jetzt bei der Rezertifizierung von der berufundfamilie GmbH überprüft wurden. Darauf baut nun eine neue Zielvereinbarung auf, die es bis zur erneuten Rezertifizierung im Jahr 2015 umzusetzen gilt.

Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein waren als erste LWL-Einrichtungen im Jahr 2009 mit dem Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ ausgezeichnet worden, es folgten das ZFP sowie die Pflegezentren und Wohnverbünde. Seitdem wurde eine Vielzahl von Maßnahmen auf ihre Realisierbarkeit hin überprüft und auch umgesetzt, zum Beispiel zur Schaffung flexibler Arbeitszeitmodelle oder zur Vermittlung von Angeboten zur Kinderbetreuung. Auf großes Interesse der Beschäftigten stießen mehrere Info-Veranstaltungen, etwa zur Pflege von Angehörigen.

Die Gesundheitseinrichtungen Lippstadt und Warstein sind das erste Netzwerk in Trägerschaft des LWL, das sich erfolgreich rezertifizieren konnte.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Außenblick, Quereinsteiger oder unabhängig
Bürgermeisterwahl
Zum ersten Mal standen die vier bislang bekannten Bürgermeister-Kandidaten Warsteins zum Schlagabtausch auf einer Bühne.
Bilder des Lichts für einen guten Zweck
Kultur
„Spuren des Lichts“ hat die Hirschberger Künstlerin Martina Thill in ihren Werken festgehalten. Sie faszinieren nicht nur durch ihre feingliedrige...
Er wollte sich ein Leben in Warstein aufbauen
Städtepartnerschaft
Francesco Talarico kam im Mai 1960 von Pietrapaola aus nach Belecke, um dort als Schreiner zu arbeiten. Damals war er gerade 19 Jahre alt. 1970 ging...
Vordringlicher Bedarf für B 55n
Verkehr
Was wird aus der B 55n? Derzeit laufen beim Bund die Bewertungen der eingereichten Vorhaben für den Bundesverkehrswegeplan – darunter auch die...
Warsteiner Brauerei möchte eine neue Zielgruppe ansteuern
Sponsoring
Warsteiner ändert bei Sponsoring-Aktivitäten ihren Fokus: Statt nationaler Reit-Events wie dem CHIO in Aachen werden mehr Musik-Festivals gefördert.
Fotos und Videos
Spargelfest lockt
Bildgalerie
Stadtfest
Jan-Josef Liefers live in Belecke
Bildgalerie
Konzert
Neuer Kanal eingezogen
Bildgalerie
Bauarbeiten
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
article
7285725
Beruf und Familie im Einklang
Beruf und Familie im Einklang
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/warstein/beruf-und-familie-im-einklang-id7285725.html
2012-11-12 15:04
Warstein