Das aktuelle Wetter Warstein 16°C
Anliegerbeiträge für Baumaßnahme Ortszentrum

Belecker fordern Infos zu Kosten

16.11.2007 | 11:06 Uhr

Belecke. In der gut besuchten Ratssitzung am Montag brannten auch den Einwohnern Fragen auf den Nägeln. So meldeten sich gleich mehrere Belecker zu Wort, die Auskunft zur Höhe der Anliegerkosten für die Baumaßnahme „Ortszentrum Belecke” einforderten.

 Karin Heimann aus der Bahnhofstraße 21 hatte einen Fragenkatalog schriftlich formuliert und gab diesen nach dem öffentlichen Verlesen direkt Kämmerer Florian Beutler an die Hand. Dieser wunderte sich über den Inhalt der Kostenaufstellung: „Keiner kann nachvollziehen, woher die Zahlen kommen”, erklärte er gestern gegenüber unserer Zeitung. Offensichtlich sei der Antragstellerin das sehr detaillierte Antwortschreiben der Verwaltung noch nicht zugegangen. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte in der vergangenen Woche beschlossen, ihr die komplette Stellungnahme des Kämmerers zukommen zu lassen. Darin erklärt Beutler, dass die Anliegerkosten für alle vier Bauabschnitte, die auf die erschlossenen Grundstücke umgelegt werden, voraussichtlich 760 000 Euro betragen werden. Diese Summe sei zum größten Teil aufgrund grob geschätzter Baukosten ermittelt worden. Ingesamt sieht der Investitionsplan eine Bausumme von rund 2,8 Mio. Euro vor. Die Straßenbau- und Erschließungsbeiträge liegen zwischen durchschnittlich 3600 und 16 850 Euro pro Grundstück, wobei die maximal zulässigen Vollgeschosse laut Bebauungsplan bereits berücksichtigt sind. Des weiteren wurde der Gewerbezuschlag für Kerngebietsgrundstücke und für überwiegend gewerblich genutzte Grundstücke ebenfalls berücksichtigt. Mit welchen Belastungen jeder Einzelne rechnen muss, können betroffene Anlieger direkt im Rathaus erfragen. Zum derzeit aktuellen Stand gibt Sigrid Thomberg Auskunft unter  02902/81-341. Über die von Hubert Bölling beantragte Info-Veranstaltung zur Höhe der Kosten für Anlieger der Bahnhofstraße wurde im Rat noch nicht entschieden.

Susanne LÖBBERT



Kommentare
Aus dem Ressort
Heute vor 100 Jahren: Aufbruch in eine ungewisse Zukunft
Erster Weltkrieg
Am 1. August 1914, heute vor 100 Jahren, begann der Erste Weltkrieg. Den Menschen in Mülheim, Sichtigvor und Waldhausen war es an diesem Samstag des Jahres 1914 noch gar nicht bewusst, dass mit diesem Tag eine verhängnisvolle Epoche ihren Lauf nahm.
Klettern am Hillenberg – Eine lohnende Grenzerfahrung
Selbstversuch
WP-Volontär Tim Schulze testet das neue Klettergebiet am Hillenberg. Dabei erfährt er, wie wichtig die richtige Technik ist, um mit den Kräften hauszuhalten. Experte Heinz-Willi Hakenberg gibt ihm Tipps, um den Anstieg an der „Zwillingsplatte“ zu bewältigen.
Gerald Wege will Allagen für Neubürger interessant machen
Ortsvorsteher
Als Nachfolger von Peter Linnemann ist Gerald Wege seit einigen Wochen Ortsvorsteher von Allagen. Der Versicherungsfachmann will helfen, die bei der Dorfkonferenz entwickelten Ideen in die Tat umzusetzen – hat aber auch eigene Themen mit ins Amt gebracht.
Ab Mitte November wieder freie Fahrt
Verkehr
Die bei einem Unfall im Dezember zerstörte Mauer an der Sauerlandstraße in Niederbergheim wird ab Ende des Monats repariert. Das kündigte Straßen NRW an. Anwohner sind erleichtert über den Baubeginn, denn die Baustellenampel sorgt für einigen Ärger.
Mit dem Wassereimer auf den Stadtberg
Kultur
Sie erinnern an vergangene Zeiten und Ereignisse, lassen Geschichte lebendig werden – und sie sind ein beliebtes Foto-Motiv: Denkmäler in Warstein. Diese Kunstwerke machen neugierig, sich mit der Geschichte der Orte, der Menschen, die in ihnen lebten zu beschäftigen. In unserer Serie stellen wir...
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Fotos und Videos
Bagger aus Möhne geborgen
Bildgalerie
Unfall
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Vogelschießen in Allagen
Bildgalerie
Schützenfest