Das aktuelle Wetter Warstein 9°C
Unfall

Auto von Lok erfasst - Lippstädter lebensgefährlich verletzt

03.08.2012 | 12:41 Uhr
Funktionen
Auto von Lok erfasst - Lippstädter lebensgefährlich verletzt
Ein junger Autofahrer aus Lippstadt wurde beim Unfall zwischen Lok und Auto schwer verletzt.Foto: WP

Belecke.   Ein 22-jähriger Lippstädter wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Der junge Mann fuhr vom Gelände einer Autowerkstatt und musste dabei die Eisenbahnschienen der WLE übersehen haben. Eine Lok erfasste das Auto des Mannes und presste es gegen das Geländer zur Straße. Es dauerte fast eine Stunde bis der Verletzte geborgen werden konnte.

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Freitagmittag ein Pkw-Fahrer, der beim Abbiegen vom Gelände der Firma Sommerfeld in die B 55 von einer WLE-Lok erfasst und in seinem Wagen eingeklemmt wurde. Die Um 10.10 Uhr alamierten Feuerwehren aus Belecke und dem unteren Möhnetal - auch der Rüstwagen aus Warstein wurde angefordert - bemühten sich fast eine Stunde, den Verletzten aus dem völlig demolierten Fahrzeug zu befreien.

Warstein-Belecke - Auto von Lok der WLE erfasst

Heute Morgen wollte ein Golffahrer gegen 10.10 Uhr vom Gelände der Autowerkstatt Sommerfeld nach links auf die Bundesstraße 55 (Lanfer) einbiegen. Dabei musste er die Schienen der WLE überqueren. Offensichtlich beachtete der Fahrer dabei nicht, dass eine Lok in Richtung Warstein unterwegs war. Der Pkw wurde erfasst, herumgeschleudert und zwischen dem Geländer zur Straße und der Lok eingeklemmt. Der Golf wurde total beschädigt und der Fahrer schwer verletzt. Die Feuerwehr benötigte fast eine Stunde, um den 22-jährigen Lippstädter zu bergen. Er wurde anschließend vom Notarzt im Rettungswagen versorgt und dann mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Nach Einschätzung der Rettungskräfte kann Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Der Sachschaden an der Lok und an dem Auto beträgt etwa 20000,- Euro. Während der Bergung wurde die Lanfer gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. (so) 

Kommentare
Aus dem Ressort
Eine offene Tür als Versprechen an Gott
Flüchtlinge
Karl Spiekermann erzählt, warum er Flüchtlingen helfen will und wie diese sein Leben bereichern
Im Kindergarten verfliegt die Schüchternheit ganz schnell
Zeit für gute Taten
Bei seinem Einsatz im Petrus-Kindergarten begutachtet der WP-Redakteur Webrahmen und hört Weihnachtslieder – in einer ganz eigenen Interpretation.
B 516 bei Allagen ab Freitagmittag wieder befahrbar
Bauarbeiten
Das Möhnetal kann aufatmen: Ab Freitagmittag wird die B 516 zwischen Allagen und Niederbergheim wieder für den Verkehr freigegeben. Nach über...
Bauarbeiten noch im Zeitplan
Renovierung
Die Außenrenovierung am Haus Kupferhammer profitiert von mildem Wetter
CDU stimmt Haushalt trotz Gewerbesteuer-Erhöhung zu
Ratssitzung
Mit großer Mehrheit verabschiedete der Stadtrat am Montag den Haushaltsplan für 2015 – verbunden mit dem Appell, die Gemeindefinanzierung zu...
Fotos und Videos
Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Vorweihnachtsstimmung
Stiftungsfest 2014
Bildgalerie
Bürgerstiftung
Soester Pferdemarkt im Sonnenschein
Bildgalerie
Pferdemarkt 2014
Eröffnung der Allerheiligenkirmes 2014
Bildgalerie
Soester Kirmes