Das aktuelle Wetter Warstein 16°C
Heute vor 100 Jahren: Aufbruch in eine ungewisse Zukunft
Erster Weltkrieg
Heute vor 100 Jahren: Aufbruch in eine ungewisse Zukunft
Mülheim/Sichtigvor/Waldhausen.  Am 1. August 1914, heute vor 100 Jahren, begann der Erste Weltkrieg. Den Menschen in Mülheim, Sichtigvor und Waldhausen war es an diesem Samstag des Jahres 1914 noch gar nicht bewusst, dass mit diesem Tag eine verhängnisvolle Epoche ihren Lauf nahm.
Klettern am Hillenberg – Eine lohnende Grenzerfahrung
Selbstversuch
Klettern am Hillenberg – Eine lohnende Grenzerfahrung
Hirschberg.   WP-Volontär Tim Schulze testet das neue Klettergebiet am Hillenberg. Dabei erfährt er, wie wichtig die richtige Technik ist, um mit den Kräften hauszuhalten. Experte Heinz-Willi Hakenberg gibt ihm Tipps, um den Anstieg an der „Zwillingsplatte“ zu bewältigen.
Gerald Wege will Allagen für Neubürger interessant machen
Ortsvorsteher
Gerald Wege will Allagen für Neubürger interessant machen
Allagen.   Als Nachfolger von Peter Linnemann ist Gerald Wege seit einigen Wochen Ortsvorsteher von Allagen. Der Versicherungsfachmann will helfen, die bei der Dorfkonferenz entwickelten Ideen in die Tat umzusetzen – hat aber auch eigene Themen mit ins Amt gebracht.
Ab Mitte November wieder freie Fahrt
Verkehr
Ab Mitte November wieder freie Fahrt
Niederbergheim.   Die bei einem Unfall im Dezember zerstörte Mauer an der Sauerlandstraße in Niederbergheim wird ab Ende des Monats repariert. Das kündigte Straßen NRW an. Anwohner sind erleichtert über den Baubeginn, denn die Baustellenampel sorgt für einigen Ärger.
Mit dem Wassereimer auf den Stadtberg
Kultur
Warstein. Sie erinnern an vergangene Zeiten und Ereignisse, lassen Geschichte lebendig werden – und sie sind ein beliebtes Foto-Motiv: Denkmäler in Warstein. Diese Kunstwerke machen neugierig, sich mit der Geschichte der Orte, der Menschen, die in ihnen lebten zu beschäftigen. In unserer Serie stellen wir...
Warsteiner Parteien auf der Suche nach jungen Mitgliedern
Politik
Warstein. Trotz Bundestags- und Kommunalwahl haben die Warsteiner Parteien und Wählergruppen kaum neue Mitglieder gewonnen. Immerhin konnten die Mitgliederzahlen konstant gehalten werden. Die meisten Stadtverbände vermissen insbesondere junge Mitglieder.
Spezial
Montgolfiade - Heißluftballons über Warstein
Montgolfiade

Jedes Jahr im September steigen sie in die Lüfte - die Heißluftballons in Warstein. Während der Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) treffen sich mehr als 300 Teams, um mit Heißluftballons den Himmel über Warstein zu erobern. Bis zu 300.000 Menschen zieht das Spektakel jährlich in die...

Suttrop aus der Luft
Bildgalerie
Luftfotos
Wir zeigen die schönsten Bilder von Suttrop aus der Vogelperspektive. Fotografiert hat sie der Luftbildfotograf Hans Blossey, der Mitte Juli mit der WP-Redakteurin Anna Gemünd über Suttrop unterwegs war.
WP Warstein ist bei Facebook!
Facebook
Wer umzieht, der steckt voller Elan und Ideen für die neue Umgebung. Das gilt natürlich ganz besonders für Journalisten. In den neuen Redaktionsräumen ist die WP Warstein jetzt noch näher an Ihnen und das, was Warstein bewegt. Zusätzlich sind wir ab sofort auch auf Facebook für Sie da.
Warstein von oben - Ansichten aus der Vogelperspektive
Rundflug
WP-Redakteurin Anna Gemünd hat mit Luftfotograf Hans Blossey einen Rundflug über Warstein unternommen. In luftiger Höhe eröffnete sich eine ganz neue Perspektive. Die liebenswerte Stadt im Sauerland hat mehr zu bieten als Steine und Bier. Ein Erlebnisbericht nach der Reise im Motorsegler.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Warsteiner Brauerei - eine lange Erfolgsgeschichte
Warsteiner Brauerei

Die Warsteiner Brauerei im Kreis Soest ist seit 1753 im Familienbesitz und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück blicken. Das Sortiment der Brauerei wird unter der Marke Warsteiner Premium Verum vertrieben.

Fotos und Videos
Bagger aus Möhne geborgen
Bildgalerie
Unfall
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Vogelschießen in Allagen
Bildgalerie
Schützenfest
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Warstein feiert den WM-Triumph
Bildgalerie
WM-Party
So sieht Warstein das WM-Finale
Bildgalerie
Public Viewing
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Allerheiligenkirmes in Soest
Allerheiligenkirmes

Die Allerheiligenkirmes in Soest ist die größte Innenstadtkirmes in Europa und die älteste Kirmes in Westfalen. Sie gehört zu den Top 10 in Deutschland. Nationalgetränk ist das Bullenauge. Ein jährlicher Höhepunkt ist der Pferdemarkt.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Weitere Nachrichten
„Regenbogen“ schließt – Konzentration auf spritiuelle Arbeit
Arbeit
Warstein. Antonie Frenz, Inhaberin des Geschenkartikel-Ladens „Regenbogen“ an der Hauptstraße 74, gibt Ende Oktober ihr Ladenlokal auf, um sich stärker ihrer Arbeit als spirituelle Beraterin zu widmen. Jetzt sucht die 78-Jährige nach einem Nachmieter für den 66 Quadratmeter großen Laden.
Hohe Würdigung eines „Unermüdlichen“
Bundesverdienstkreuz
Warstein/Soest. Gerd Flaig, Fraktionsvorsitzender der SPD im Warsteiner Rat, ist von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. In der Villa Plange in Soest erhielt der 71-Jährige am Mittwoch die Auszeichnung aus den Händen von Kreisrechtsdirektor Ralf Hellermann.
Gäste schwärmen von Ausstattung und Landschaft
Serie: Übernachten in...
Allagen. Insgesamt 13 Ferienwohnungen vermietet Familie Haarhoff in dem Häuserkomplex am Marmorweg in unmittelbarer Nachbarschaft zu Haus Dassel. Direkt am Waldrand gelegen ist der idyllische Garten einer der schönsten Orte, in dem die Feriengäste hier ihre Zeit verbringen können.
Zwei „Knackpunkte“ im Kanal werden zur Herausforderung
Legionellen
Warstein. Die Sanierung des mit Legionellen belasteten Brauerei-Kanals stellt die Planer an zwei Stellen vor echte Herausforderungen: Sowohl in Höhe des Reisebüros Budeus als auch an der Kreuzung Richtung Suttrop befinden sich zwei echte „Knackpunkte“, wie Jawad Kayed von den Stadtwerken im Gespräch mit der...
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Talk am Turm
Pastor Markus Gudermann: „Zölibat macht nicht krank“
Talk am Turm
Der ganze Regen dieser Welt scheint an jenem Morgen auf den Stimm Stamm zu fallen. Schmuddel-Wetter. Ein graues, nasses Kleid umhüllt den Pfad vom Parkplatz bis zum Lörmecke-Turm. Das ist kein Parade-Auftakt für unseren ersten „Talk am Turm“.
Michael „Mike“ Römer: Von 0 auf 400
Talk am Turm
Eigentlich gehört er in Quarantäne und nicht in den Wald. Dieser Mann ist nämlich infiziert. Hochgradig. Er hat den Macher-Virus. Michael „Mike“ Römer wird mich auch damit anstecken. Er wird 100 Minuten brauchen.
Dr. Josef Leßmann: Alte Eiche hat längst Wurzeln geschlagen
Talk am Turm
15, vielleicht 20 Meter. Länger dauert es nicht, ehe Josef Leßmann das erste Mal eine Tür in sein Inneres öffnet. Der Mann, der mit Feuereifer und Herzblut dunkle Schatten und Störgeister von fremden Seelen zu vertreiben versucht, spricht über eines der größten Traumata in seinem eigenen Leben.
Marcus Schiffer - „Der Weg der Pädagogik geht immer weiter“
Talk am Turm
Dieser Mann ist in Bewegung, immerzu. Stillstand? Für Marcus Schiffer undenkbar. „Wer Dinge bewegen will, muss sich selbst auch bewegen.“ Ein Satz wie gemacht für einen "Talk am Turm" mit dem Hauptschulleiter.
„Ich hatte von der Religion eigentlich die Nase voll“
Talk am Turm
Talk am Turm mit Volkert Bahrenberg. Der Mann ist auch bei gefühlten 20 Grad Minus sofort auf Betriebstemperatur, sprudelt gleich los. Der Pfarrer im Unruhestand wünscht sich mehr Aufrichtigkeit von der Kirche.
"Ich kann nicht mit jedem noch ein bisschen sterben"
Talk am Turm
Elisabeth Liß und Andrea Cramer koordinieren die Arbeit des Hospizkreises der Caritas in Warstein. Eine Arbeit, die oft die eigenen Kräfte überschreitet.
Antje Prager-Andresen kämpft für Kunststandort Warstein
Talk am Turm
Antje Prager-Andresen war 57 Jahre alt, als es sie an die Kunstakademie nach Nürnberg zog. Im dunkelsten Kapitel ihres Lebens hatte sie ihr verschüttetes Kunsttalent wiederentdeckt. Seither kämpft sie für den Kunststandort Warstein.
Mit Ranger Klaus Hötte unterwegs zum Lörmecke-Turm
Serie: Talk am Turm
Bevor es losgeht, bekomme ich schon eine Auszeichnung. Klaus-Dieter Hötte holt aus den Tiefen seines Autos Holzmedaillen hervor: „Die bekommen die Kinder, wenn sie auf der Exkursion mit mir gut mitgearbeitet haben. Ich gebe sie Ihnen schon vorher, das wird bestimmt gut heute.“
Günther Risse - der Riese mit dem weichem Kern
Talk am Turm
Über die Gemeinschaft zum Erfolg - das ist die Lebensphilosophie von Günther Risse. Der 59-Jährige ist Lehrer, Fußballer und Schützenoberst. Günther Risse ist ein Vereinsmensch durch und durch.
Brauerei-Chefin hat ihren Platz in Männer-Welt gefunden
Talk am Turm
Das letzte Mal, dass ich mich mit einer blonden Traumfrau im Wald verabredet habe, liegt dreißig Jahre zurück. Am Ende standen eine Hochzeit und vier Kinder. Dieser Spaziergang wird auch mit einer Hochzeit enden – und mit Kindern. Aber der Reihe nach.
André Dostal: „Eigentlich haben wir das ganze Jahr Karneval“
Talk am Turm
Erst seit wenigen Monaten ist André Dostal als Präsident der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft (GWK) in Amt und Würden. Beim Talk am Turm hat der 34-jährige verraten, warum die fünfte Jahreszeit für ihn die schönste ist und wie er zu dem ehrenvollen Amt gekommen ist.
Heinrich Häckel: „Ich habe immer die Schnauze aufgemacht“
Talk am Turm
Dürrenmatts Theorie saust mir durch den Kopf, als Heinrich Häckel von jenem Wintertag 1965 erzählt, der sein Leben völlig aus den Bahnen warf. Dürrenmatt sagt: „Je mehr der Mensch plant, desto härter trifft ihn der Zufall.“
Iris Belecke-Severin dachte, sie könne die Welt retten
Talk am Turm
Die Bewährungshelferin Iris Belecke-Severin brennt für ihren Job. Als sie begann, dachte sie: "Fünf Jahre , nicht länger." Aus den fünf Jahren sind mittlerweile fast 30 geworden. Beim "Talk am Turm" gewährt sie Einblicke in ihren Arbeitsalltag.
„Jeder Mensch kann sich für eine Sache engagieren“
Talk am Turm
Die Frau strahlt schon auf den ersten Blick pure Energie aus. Und das, obwohl sie gerade eine Erkältung hinter sich hat. „Dann schauen wir mal, wie weit wir heute so den Berg raufkommen.“ Die Geschäftsführerin des Forum Jugendarbeit sprüht vor Tatendrang.
Unterwegs mit einem Geschichtensucher
Talk am Turm
Der normale Weg ist ihm zu langweilig. „Den gleichen Weg zum Turm hin und zurück gehen? Das wollen Sie doch nicht wirklich!“ - Stefan Enste geht lieber querfeldein.
Peter Marx - Sichtigvor ist und bleibt Heimat
Talk am Turm
Der Mann ist Alpin-Wanderer. „In 3000 Meter Höhe unterwegs zu sein, ist ein schönes Gefühl“, sagt Peter Marx. Schluck. Das kann ja etwas werden, mit dem Mann zum Lörmecketurm zu wandern.
Elke Bertling - Diplomatin mit hohem Sympathiefaktor
Talk am Turm
Diese Frau ist eine Diplomatin. Die Tatsache, dass Schreiberin und Fotograf für unsere Serie "Talk am Turm" fünf Minuten später als vereinbart am Treffpunkt sind, kommentiert Elke Bertling, Ortsvorsteherin von Belecke, lächelnd mit: „Ich war ja auch zu früh hier.“
Robin Liebig neuer Kapitän beim TuS GW Allagen
Bezirksliga 4
Allagen. Ein Nachfolger für Marc Bültmann ist gefunden: Robin Liebig wird in der neuen Saison den TuS GW Allagen als Spielführer aufs Feld führen. Die Mannschaft wählte Liebig einstimmig. Wer zwischen den Pfosten stehen wird, lässt Trainer Sebastian Wessel jedoch offen.
Tennis
Halle (Westfalen)/Warstein. Ungeschlagen blieb Jan-Lennard Struff bislang in seinen sieben Einzeln in der Tennis- Bundesliga. Diese Bilanz will er auch am Sonntag mit dem TC BW Halle beim Spitzenspiel in Aachen ausbauen. Eine Vorentscheidung im Titelkampf kann an diesem Wochenende fallen.
Jugendfußball
Warstein. Eigentlich wäre die C-Jugend der JSG Warstein/Sichtigvor in der kommenden Saison ein Anwärter auf die Meisterschaft in der Kreisliga A gewesen. Wäre, denn nach dem Abgang von vier Leistungsträgern muss sich die Mannschaft neu erfinden. Eine reizvolle Aufgabe, der sich Alfred „Ali“ Lippert stellen...
Ruhrbrücke in Meschede ist eröffnet
Bauprojekt
Meschede. Jetzt gehört sie wieder den Radfahrern und Fußgängern und auch den Autofahrern - in der Reihenfolge. Die Ruhrbrücke ist feierlich eröffnet worden. Mehr als ein Jahr hatten die Bauarbeiten gedauert. Zudem gibt es weitere Neuerungen in der Innenstadt.
Politik
Meschede. Wer im Bundestag sitzt, muss seine Nebeneinkünfte offenlegen. Manche Politiker verdienen mehrere zehn- bis hunderttausend Euro zusätzlich. Und die beiden heimischen Abgeordneten Patrick Sensburg (CDU) und Dirk Wiese (SPD)?
Dorfleben
Wenholthausen. Auf dem Eibel-Spielplatz in Wenholthausen steht jetzt eine zwölf Meter lange Rutsche als zusätzliche Attraktion. 14 000 Euro wurden dafür investiert. Um den Spielplatz kümmert sich der Heimatverein des Ortes.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
In Hüsten entsteht neuer Kunstrasenplatz
SV Hüsten 09
Hüsten. Ein lang gehegter Wunsch geht nun endlich für den SV Hüsten 09 in Erfüllung: Am vergangenen Donnerstag begannen die Arbeiten für den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes neben dem Stadion „Große Wiese“. Eine Baufirma riss auf dem direkt ans Stadion angrenzenden Aschenplatz den alten Belag ab. Der...
Werke von Paul Stipp im Haus Hövener
Ausstellung
Brilon. Kunst für Entdecker: Paul Stipp lehrt uns, Dinge neu zu sehen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Warstein und Umgebung.

» Zum Warsteiner Branchenbuch

Feuerwehren sollen entlastet werden
Feuerwehr
Geseke/Rüthen. Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn aus Geseke hat zusammen mit seiner CDU-Kollegin Christina Schulze-Föcking aus dem Münsterland eine Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Arbeitsbelastung der Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen gestellt. „Hintergrund ist der...
Vergewaltiger dank DNA-Abgleich nach drei Jahren überführt
DNA-Beweis
Hagen-Mitte. Vor mehr als drei Jahren, am 30. April 2011, wurde eine damals 19-jährige Frau auf ihrem Heimweg in der Hagener Innenstadt Opfer einer Vergewaltigung. Jetzt hat die Polizei den mutmaßliche Täter dank eines DNA-Abgleichs fassen können.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Hauptstraße 73, 59581 Warstein

Tel.: 02902/8020-28, Fax: 02902/8020-22,

E-Mail: warstein@westfalenpost.de

-