Das aktuelle Wetter Warstein 15°C
Möglichst oft zu Fuß zur Schule
Schule
Möglichst oft zu Fuß zur Schule
Belecke.   Warum mit dem Auto zur Schule fahren, wenn es zu Fuß viel mehr Spaß macht und zudem natürlich auch viel gesünder ist? Mit dem Thema beschäftigten sich die Jungen und Mädchen der Westerbergschule am Freitag. Für die Erstklässler gab es zudem die Warnwesten, die der ADAC gesponsert hat.
Schwarzfahrer im RLG-Bus Mangelware
Kontrolle
Schwarzfahrer im RLG-Bus Mangelware
Warstein/Soest.   Wer den Bus nutzt, muss - von wenigen Ausnahmen abgesehen - auch zahlen. Aber hat jeder sein gültiges Ticket? Auch die RLG kontrolliert auf ihren Linien, ob alle einen gültigen Fahrschein haben. Wir waren dabei.
Mit Dacharbeit startet kleines Sanierungspaket
Kupferhammer
Mit Dacharbeit startet kleines Sanierungspaket
Warstein.  Das Gerüst am Haus Kupferhammer steht: Nachdem die Freunde und Förderer des Hauses Kupferhammer durch die Neugestaltung der Museumsräume die Weichen für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten gestellt haben, beginnt nun die Außenrenovierung der Industriellenvilla. Die 200 000 Euro teure Maßnahme wird zu...
Nur wenige Temposünder im Kreis Soest - Blitzmarathon-Bilanz
Blitzmarathon
Nur wenige Temposünder im Kreis Soest - Blitzmarathon-Bilanz
Kreis Soest.  Nach dem zweiten bundesweiten Blitzmarathon zieht die Polizei für den Kreis Soest ein positives Fazit. "Die Autofahrer haben sich vorbildlich verhalten", heißt es aus der Behörde. Es gab nur wenige Raser auf den Straßen. In Oestereiden erwischten die Beamten einen Temposünder, der unter...
Unsere Hauptstraße in Warstein - Lebensader und Störfaktor
WP-Serie
Warstein. Die Hauptstraße - über keine andere Straße in Warstein wird so viel geredet, geklagt und geplant. Als B55 führt sie den Verkehr durch die Wästerstadt. Mit einer Serie samt interaktiver Karte erinnern wir an vergessene Häuser, zeichnen ihre Entwicklung auf - und schauen nach vorn.
Damit Mobbing erst gar keine Chance hat
Mobbing
Belecke. Es passiert ganz schnell und oft unbeobachtet von anderen Schülern und Lehrern: Da wird Tom in eine Ecke gedrängt, von drei anderen Kindern umstellt und sein Heft zerrissen, auf seiner Jacke rumgetreten. Mobbing ist ein Thema an jeder Schule – auch schon bei den Jüngsten an der Sekundarschule im...
Spezial
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Suttrop aus der Luft
Bildgalerie
Luftfotos
Wir zeigen die schönsten Bilder von Suttrop aus der Vogelperspektive. Fotografiert hat sie der Luftbildfotograf Hans Blossey, der Mitte Juli mit der WP-Redakteurin Anna Gemünd über Suttrop unterwegs war.
Warstein von oben - Ansichten aus der Vogelperspektive
Rundflug
WP-Redakteurin Anna Gemünd hat mit Luftfotograf Hans Blossey einen Rundflug über Warstein unternommen. In luftiger Höhe eröffnete sich eine ganz neue Perspektive. Die liebenswerte Stadt im Sauerland hat mehr zu bieten als Steine und Bier. Ein Erlebnisbericht nach der Reise im Motorsegler.
Warsteiner Brauerei - eine lange Erfolgsgeschichte
Warsteiner Brauerei

Die Warsteiner Brauerei im Kreis Soest ist seit 1753 im Familienbesitz und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück blicken. Das Sortiment der Brauerei wird unter der Marke Warsteiner Premium Verum vertrieben.

WP Warstein ist bei Facebook!
Facebook
Wer umzieht, der steckt voller Elan und Ideen für die neue Umgebung. Das gilt natürlich ganz besonders für Journalisten. In den neuen Redaktionsräumen ist die WP Warstein jetzt noch näher an Ihnen und das, was Warstein bewegt. Zusätzlich sind wir ab sofort auch auf Facebook für Sie da.
Montgolfiade - Heißluftballone über Warstein
Warsteiner Montgolfiade

Jedes Jahr im September steigen sie in die Lüfte - die Heißluftballons in Warstein. Während der Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) treffen sich mehr als 300 Teams, um mit Heißluftballons den Himmel über Warstein zu erobern. Bis zu 300.000 Menschen zieht das Spektakel jährlich in die...

Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Fotos und Videos
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Schnadezug in Waldhausen
Bildgalerie
Schnad
Nightglow-Finale in Warstein
Bildgalerie
WIM 2014
Montgolfiade-Woche in Bildern
Bildgalerie
WIM 2014
Spezial
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Allerheiligenkirmes in Soest
Allerheiligenkirmes

Die Allerheiligenkirmes in Soest ist die größte Innenstadtkirmes in Europa und die älteste Kirmes in Westfalen. Sie gehört zu den Top 10 in Deutschland. Nationalgetränk ist das Bullenauge. Ein jährlicher Höhepunkt ist der Pferdemarkt.

Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Weitere Nachrichten
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Blitzmarathon
Südwestfalen. Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon waren in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Radarkontrollen an den Schulwegen standen im Fokus. Schulkinder hatten vorgeschlagen, wo geblitzt werden soll. Hier lesen Sie alles über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Das Kirchspiel zeigt sich von seiner besten Seite
Tag der Dörfer
Sichtigvor. Die Dörfer Südwestfalens miteinander vernetzen, gemeinsames Handeln unterstützen, den Dörfern eine Plattform bieten, sich und ihre guten Initiativen und Projekte zu präsentieren sowie in lockerer angenehmer Atmosphäre auszutauschen – das sind die Ziele beim südwestfälischen „Tag der Dörfer“, der am...
Spielplätze in allen Ortsteilen sollen bleiben
Kinder
Warstein. Kindergärten werden zusammen gelegt, Grundschulen geschlossen – der demografische Wandel hat sich in den vergangenen Jahren auch in Warstein niedergeschlagen. Nur Spielplätze blieben davon bislang weitgehend verschont. Über Spielstättenbedarfsplanung in Zeiten von immer weniger Kindern und dem...
Ein Chor-Konzert mit Kaffeehaus-Atmosphäre
Kultur
Warstein. Es soll ein Konzert der ganz besonderen Art werden – nicht nur wegen des fröhlichen Repertoires, das der MGV 1858 Warstein für diese Veranstaltung ausgewählt hat, sondern wegen des äußeren Rahmens: Statt zum Abendkonzert laden die Meisterchor-Sänger am 26. Oktober zu einem Chorkonzert am...
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Talk am Turm
Michael „Mike“ Römer: Von 0 auf 400
Talk am Turm
Eigentlich gehört er in Quarantäne und nicht in den Wald. Dieser Mann ist nämlich infiziert. Hochgradig. Er hat den Macher-Virus. Michael „Mike“ Römer wird mich auch damit anstecken. Er wird 100 Minuten brauchen.
André Dostal: „Eigentlich haben wir das ganze Jahr Karneval“
Talk am Turm
Erst seit wenigen Monaten ist André Dostal als Präsident der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft (GWK) in Amt und Würden. Beim Talk am Turm hat der 34-jährige verraten, warum die fünfte Jahreszeit für ihn die schönste ist und wie er zu dem ehrenvollen Amt gekommen ist.
Marcus Schiffer - „Der Weg der Pädagogik geht immer weiter“
Talk am Turm
Dieser Mann ist in Bewegung, immerzu. Stillstand? Für Marcus Schiffer undenkbar. „Wer Dinge bewegen will, muss sich selbst auch bewegen.“ Ein Satz wie gemacht für einen "Talk am Turm" mit dem Hauptschulleiter.
Heinrich Häckel: „Ich habe immer die Schnauze aufgemacht“
Talk am Turm
Dürrenmatts Theorie saust mir durch den Kopf, als Heinrich Häckel von jenem Wintertag 1965 erzählt, der sein Leben völlig aus den Bahnen warf. Dürrenmatt sagt: „Je mehr der Mensch plant, desto härter trifft ihn der Zufall.“
„Jeder Mensch kann sich für eine Sache engagieren“
Talk am Turm
Die Frau strahlt schon auf den ersten Blick pure Energie aus. Und das, obwohl sie gerade eine Erkältung hinter sich hat. „Dann schauen wir mal, wie weit wir heute so den Berg raufkommen.“ Die Geschäftsführerin des Forum Jugendarbeit sprüht vor Tatendrang.
"Ich kann nicht mit jedem noch ein bisschen sterben"
Talk am Turm
Elisabeth Liß und Andrea Cramer koordinieren die Arbeit des Hospizkreises der Caritas in Warstein. Eine Arbeit, die oft die eigenen Kräfte überschreitet.
Antje Prager-Andresen kämpft für Kunststandort Warstein
Talk am Turm
Antje Prager-Andresen war 57 Jahre alt, als es sie an die Kunstakademie nach Nürnberg zog. Im dunkelsten Kapitel ihres Lebens hatte sie ihr verschüttetes Kunsttalent wiederentdeckt. Seither kämpft sie für den Kunststandort Warstein.
Unterwegs mit einem Geschichtensucher
Talk am Turm
Der normale Weg ist ihm zu langweilig. „Den gleichen Weg zum Turm hin und zurück gehen? Das wollen Sie doch nicht wirklich!“ - Stefan Enste geht lieber querfeldein.
Pastor Markus Gudermann: „Zölibat macht nicht krank“
Talk am Turm
Der ganze Regen dieser Welt scheint an jenem Morgen auf den Stimm Stamm zu fallen. Schmuddel-Wetter. Ein graues, nasses Kleid umhüllt den Pfad vom Parkplatz bis zum Lörmecke-Turm. Das ist kein Parade-Auftakt für unseren ersten „Talk am Turm“.
Berna Enste - Herzlichkeit vom ersten Augenblick an
Talk am Turm
Berna Enste erzählt von den Anfängen der Städtepartnerschaft – und nimmt beim Spaziergang zum Lörmecketurm ebenso Fahrt auf wie es die Partnerschaft gleich zu Beginn tat.
„Ich hatte von der Religion eigentlich die Nase voll“
Talk am Turm
Talk am Turm mit Volkert Bahrenberg. Der Mann ist auch bei gefühlten 20 Grad Minus sofort auf Betriebstemperatur, sprudelt gleich los. Der Pfarrer im Unruhestand wünscht sich mehr Aufrichtigkeit von der Kirche.
Brauerei-Chefin hat ihren Platz in Männer-Welt gefunden
Talk am Turm
Das letzte Mal, dass ich mich mit einer blonden Traumfrau im Wald verabredet habe, liegt dreißig Jahre zurück. Am Ende standen eine Hochzeit und vier Kinder. Dieser Spaziergang wird auch mit einer Hochzeit enden – und mit Kindern. Aber der Reihe nach.
Elke Bertling - Diplomatin mit hohem Sympathiefaktor
Talk am Turm
Diese Frau ist eine Diplomatin. Die Tatsache, dass Schreiberin und Fotograf für unsere Serie "Talk am Turm" fünf Minuten später als vereinbart am Treffpunkt sind, kommentiert Elke Bertling, Ortsvorsteherin von Belecke, lächelnd mit: „Ich war ja auch zu früh hier.“
Dr. Josef Leßmann: Alte Eiche hat längst Wurzeln geschlagen
Talk am Turm
15, vielleicht 20 Meter. Länger dauert es nicht, ehe Josef Leßmann das erste Mal eine Tür in sein Inneres öffnet. Der Mann, der mit Feuereifer und Herzblut dunkle Schatten und Störgeister von fremden Seelen zu vertreiben versucht, spricht über eines der größten Traumata in seinem eigenen Leben.
Günther Risse - der Riese mit dem weichem Kern
Talk am Turm
Über die Gemeinschaft zum Erfolg - das ist die Lebensphilosophie von Günther Risse. Der 59-Jährige ist Lehrer, Fußballer und Schützenoberst. Günther Risse ist ein Vereinsmensch durch und durch.
Mit Ranger Klaus Hötte unterwegs zum Lörmecke-Turm
Serie: Talk am Turm
Bevor es losgeht, bekomme ich schon eine Auszeichnung. Klaus-Dieter Hötte holt aus den Tiefen seines Autos Holzmedaillen hervor: „Die bekommen die Kinder, wenn sie auf der Exkursion mit mir gut mitgearbeitet haben. Ich gebe sie Ihnen schon vorher, das wird bestimmt gut heute.“
Iris Belecke-Severin dachte, sie könne die Welt retten
Talk am Turm
Die Bewährungshelferin Iris Belecke-Severin brennt für ihren Job. Als sie begann, dachte sie: "Fünf Jahre , nicht länger." Aus den fünf Jahren sind mittlerweile fast 30 geworden. Beim "Talk am Turm" gewährt sie Einblicke in ihren Arbeitsalltag.
Peter Marx - Sichtigvor ist und bleibt Heimat
Talk am Turm
Der Mann ist Alpin-Wanderer. „In 3000 Meter Höhe unterwegs zu sein, ist ein schönes Gefühl“, sagt Peter Marx. Schluck. Das kann ja etwas werden, mit dem Mann zum Lörmecketurm zu wandern.
Daniel Farke sieht SV Lippstadt auf einem guten Weg
Oberliga Westfalen
Lippstadt. Der Knoten ist geplatzt. Zumindest, wenn es nach Daniel Farke, dem Trainer des Fußball- Oberligisten SV Lippstadt ,geht. Beim Westfalenpokal in Plettenberg traf seine Mannschaft sechsmal. Für Farke ein gutes Zeichen für die Meisterschaft.
Bezirksliga 4
Warstein/Allagen. Zuletzt lief es für die Bezirksligisten TuS Warstein und TuS GW Allagen, was die Ergebnisse angeht, nicht gut. Doch damit soll nun Schluss sein. Gegen Arpe und Kirchhundem soll der Negativtrend beider Mannschaften gestoppt werden.
Tennis
Metz/Suttrop. Tennisprofi Jan-Lennard Struff aus Warstein sorgt beim ATP-Turnier im französischen Metz weiter für Furore. Nach einem wahren Kraftakt gewann der 24-Jährige gestern Nachmittag sein Achtelfinal-Match gegen den an Fünf gesetzten Franzosen Jeremy Chardy in drei Sätzen mit 6:7 (5:7), 6:3 und 6:4.
Storchennest zerstört Bödefelder Verein erstattet Anzeige
Windkraft
Bödefeld/Bestwig. Der Streit um die Windkraft nimmt zu: In Untervalme - dem Grenzgebiet zu Bödefeld - ist bei der Durchforstung eines Waldstückes ein Schwarzstorchennest zerstört worden.
Windkraft
Bestwig. Eigentlich sind die bisherigen beiden Vorrangzonen für die Windräder in der Gemeinde Bestwig ausgeschöpft: Fünf Anlagen stehen oberhalb von Berlar, drei an der Eismecke zwischen Ramsbeck und Wasserfall. Gutachter der Bezirksregierung bringen jetzt sieben weitere Gebiete ins Spiel, die für die...
Unser Dorf hat Zukunft
Hochsauerlandkreis. Fleckenberg, Stockum und Dreislar vertreten den Hochsauerlandkreis auf Landesebene beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. 17 Dörfer waren zuvor beim Kreiswettbewerb angetreten.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Planer haben Schlossberg im Visier
Arnsberg.
Arnsberg. Auch hinter Arnsbergs Wahrzeichen, dem Glockenturm, wird es spannend: Die Planerinnen und Planer der Stadt Arnsberg haben den Schlossberg ins Visier genommen. Es wird in der Verwaltung bereits intensiv daran gearbeitet, Möglichkeiten zur Attraktivierung des Schlossbergs zu entwickeln, erklärte...
„Auch bei Regen macht es Spaß“
Fragen-Domino
Niedersfeld. „Wasserski & Wakeboard ist ein super Sport für die ganze Familie. Ob Kids, Eltern oder Großeltern.“ Dies meint Mariann Senge (27), Betreiberin der Wasserskianlage Wake & Water am Hillebachsee. Sie beantwortet heute Fragen rund um den Wassersport.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Warstein und Umgebung.

» Zum Warsteiner Branchenbuch

Rat soll Einvernehmen nachliefern
Politik
Rüthen. Einspruch legen SPD- und BG-Fraktion gegen die Verweigerung des gemeindlichen Einvernehmens zu den Bauvorhaben der Familie Witthaut in Kneblinghausen ein. Sozialdemokraten und Bürgergemeinschaft halten dies für rechtswidrig.
Paul Ziemiak aus Iserlohn ist neuer Vorsitzender der JU
Junge Union
Iserlohn. Der Iserlohner Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union. Einen Seitenhieb gegen den JU-Rekordvorsitzenden Mißfelder konnte sich Angela Merkel nicht verkneifen. Die Kanzlerin griff zudem in ihrer Rede die AfD an.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Gewitter
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Hauptstraße 73, 59581 Warstein

Tel.: 02902/8020-28, Fax: 02902/8020-22,

E-Mail: warstein@westfalenpost.de

-