Zwei Unfälle mit Zweirädern

Die Polizei wurde am Freitag zu zwei Unfällen mit Zweiradfahrern gerufen. Auf der Hafenstraße wurde ein 32-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt, und auf der Olfener Straße stürzte ein Rollerfahrer, weil er einen Unfall vermeiden wollte.

Datteln.. Gegen 15.20 Uhr ist der Motorradfahrer (32) aus Castrop-Rauxel bei einem Unfall auf der Hafenstraße verletzt worden. Nach Angaben der Polizei, wollte eine Dattelnerin (51) mit ihrem Wagen in eine Grundstückseinfahrt an der Hafenstraße einbiegen und hatte dem entgegenkommenden Motorradfahrer dabei die Vorfahrt genommen. Die Frau erlitt einen Schock. Den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen gibt die Polizei mit 5500 Euro an.

Etwa zwei Stunden später ist ein Motorrollerfahrer (53) aus Datteln bei einem Unfall auf der Olfener Straße verletzt worden. Eine vorausfahrende Autofahrerin (64) aus Wesel wollte in den Natroper Weg abbiegen. Der Rollerfahrer versuchte eine Kollision mit einer Vollbremsung zu vermeiden, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde im St.-Vincenz-Krankenhaus versorgt. Sachschaden: 1000 Euro.