Zeugin gesucht nach Prügelei unter Kindern

Ein zwölfjähriger Waltroper ist nach eigener Darstellung am Freitag gegen 15 Uhr bei einem Streit unter Radfahrern verprügelt worden. Die Mutter sucht nun eine Zeugin, die eingegriffen haben soll.

Waltrop.. Der Zwölfjährige war nach eigenen Angaben mit einem Freund mit dem Rad auf der Tinkhofstraße unterwegs. Zwei entgegenkommende BMX-Rad-Fahrer, selbst offenbar noch Kinder oder Jugendliche, hätten sie gezwungen auf ein Feld auszuweichen. Es sei zu einem Wortwechsel gekommen, dann seien die beiden gegen den Zwölfjährigen handgreiflich geworden, hätten ihn vom Rad geschubst. Einer der beiden habe den Jungen in den "Schwitzkasten" genommen, der andere ihn geschlagen. Der Freund des Zwölfjährigen sei so geschockt gewesen, dass er nicht reagiert habe. Erst als eine Frau dazugekommen sei, die die Jungen zum Aufhören aufforderte, sei die Auseinandersetzung beendet gewesen - der Zwölfjährige kam buchstäblich mit einem "blauen Auge" davon. Michael Franz, Sprecher der Polizei Recklinghausen, bestätigte auf Anfrage, die Mutter habe den Vorfall angezeigt, die Ermittlungen liefen. Der Zwölfjährige habe im Krankenhaus behandelt werden müssen. Hinweise erhofft sich die Polizei unter 0 23 61/ 5 50.