Wohin mit der Tanne nach dem Fest?

Noch schmücken Tannengrün und glitzernde Kugeln viele Wohnzimmer. Ab Montag, 6. Januar können Marler Bürger ihre Weihnachtsbäume kostenlos entsorgen lassen ohne Lametta und Schmuck.

Marl.. Bis 17. Januar fahren Mitarbeiter des Betriebshofes die Bäume jeweils an den Tagen ab, an denen auch die graue Hausmülltonne im jeweiligen Bezirk geleert wird. Die Weihnachtsbäume sollten an den betreffenden Tagen bis spätestens 7 Uhr morgens an der Straße liegen.

Die Bäume dürfen an den Müllbehälterstandplätzen deponiert werden, da sie von dort nicht abgeholt werden. Fußgänger und Radfahrer dürfen durch die Bäume nicht behindert werden. Der ZBH weist auch darauf hin, dass die Abfuhr nur für Bäume gedacht ist, die als Zimmerschmuck verwendet worden sind.

Der Großteil der Bäume wird zu Mulch verarbeitet. Weil eine Vorsortierung nicht möglich ist, dürfen die Bäume nicht mit Draht zusammengebunden oder in Plastiksäcke eingepackt sein. Lametta muss sorgfältig entfernt werden. Dieser oft bleihaltige Stoff kann beim Umweltbrummi abgegeben werden; nächster Sammeltermin ist Samstag, 4. Januar 2014.