Westnetz erneuert Leitungen

Zur Erhaltung der Versorgungssicherheit erneuert Westnetz Strom- und Beleuchtungsleitungen in Marl. Betroffen sind die Specht- und die Meisenstraße.

Marl.. Hier kommt es zu Tiefbauarbeiten. Insgesamt werden 775 Meter Strom- und 650 Meter Beleuchtungskabel erneuert. Während der Bauarbeiten werden auf der Meisenstraße im Bereich der Hausnummern 106 bis 132 die bestehenden Hausanschlüsse überprüft, im Bedarfsfall ausgewechselt und mit der neuen Leitung verbunden. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke betreten werden. Die vorhandene Straßenbeleuchtung wird um drei neue Straßenleuchten erweitert. Sechs der bestehenden Straßenleuchten werden versetzt.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 12. Mai, und dauern voraussichtlich sechs Wochen. Fußgänger werden gebeten, im Baustellenbereich den Fußweg auf der gegenüberliegenden Seite zu benutzen.