Wache Waltrop: Dietmar Grundmann ist der neue Chef

Die Waltroper Polizeidienststelle hat einen neuen Leiter: Polizeihauptkommissar Detlef Burmeister ist jetzt im Ruhestand, sein Kollege Dietmar Grundmann (54) übernimmt.

WALTROP.. Polizeihauptkommissar Grundmann ist seit mittlerweile 38 Jahren bei der Polizei; damals lernte er an der Polizeischule in Selm-Bork. Nachdem er dort seine Ausbildung beendet hatte, ging es für Dietmar Grundmann zunächst für ein Jahr nach Köln, bevor er in die Heimatbehörde zurückkam.

Studium an der FH Dortmund

Seitdem sind 22 Jahre vergangen, in denen er in verschiedenen Bereichen des Polizeidienstes eingesetzt war. Außerdem schloss der neue Waltroper Wachleiter sein Studium an der Fachhochschule Dortmund erfolgreich ab.
Zuletzt war er in der Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz (GE) tätig. Die Direktion ist zuständig für den täglichen Dienst der Polizeibeamten in den einzelnen Wachen im Kreis Recklinghausen, aber auch bei Großeinsätzen wie Demonstrationen oder Sportveranstaltungen ist die "Direktion GE" federführend. Auch für Diensthundeführerstaffel und die Hundertschaft ist die Direktion zuständig.

Der "Neue" in Waltrop wohnt mit seiner Familie seit langem in Datteln, er fährt begeistert Motorrad, ist Vater zweier Söhne, und zur Familie gehören außerdem drei Katzen und ein Hund. Und: Er freut sich auf seine Aufgabe in einem neuen Umfeld.