Vollsperrung wegen Asphaltarbeiten

Für die Asphaltarbeiten wird jetzt die Herzlia-Allee zwischen Bergstraße und Mars-/Uranusweg in Fahrtrichtung Herten voll gesperrt.

.. Hintergrund: Die Umbauarbeiten an der Herzlia-Allee für die Anbindung des Neubaugebietes "St. Heinrich" stehen kurz vor dem Abschluss.

Jetzt wird in dem betroffenen Abschnitt der Herzlia-Allee die vorhandene Fahrbahndecke abgefräst und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt. Wie berichtet war bereits die Ampelanlage umgebaut und die Kreuzung Mars-/Uranusweg um eine Abbiegespur erweitert worden. Seit Monaten sind auch die Fahrspuren der Herzlia-Allee verengt.

Während der Bauzeit muss mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden. Absperrungs- und Sicherungsmaßnahmen bleiben unvermeidlich. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Die Zufahrt zum Herzlia-Center ist von beiden Fahrtrichtungen aus gewährleistet.

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Behinderungen und Belästigungen.