Unterschriften für Sparkassen-Erhalt

Mit 1 475 Unterschriften hätte Karl-Heinz Bierbaum nicht gerechnet: Als wir vor gut vier Wochen den Kampf gegen den Giganten aufgenommen haben, hätten wir nicht mit so einer Resonanz gerechnet.

Datteln.. Der Hagemer Sparkassen-Filiale droht im kommenden Jahr die Schließung. Dagegen setzen sich die beiden Rentner Roswitha Pavlic und Karl-Heinz Bierbaum zur Wehr und sammelten in den vergangenen Wochen Unterschriften für den Erhalt der Filiale.

Die Leute seien teilweise eigens mit dem Auto gekommen, nur um zu unterschreiben. "Viele Jüngere, die ihre Kinder von der Schule oder dem Kindergarten abholen, heben in der Filiale ihr Geld ab", sagt Bierbaum. Neben den Anwohnern, für die der Beethovenplatz eine Begegnungsstätte ist, befürchten auch die Geschäftsleute ein Absterben der Stadtteils.

Bürgermeister Andr Dora hat schon beim Sparkassen-Vorstand nachgehakt und die Information bekommen, dass die "Schließungspläne noch nicht in Stein gemeißelt" seien. Er will sich für Hagem stark machen und die Liste möglichst bald an die Verantwortlichen der Sparkasse überreichen.