Unrat brennt im Dachstuhl

Weil Rauch aus einer Dachgeschoss-Wohnung kam, alarmierten aufmerksame Nachbarn am Ostring am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr. Die rückte sicherheitshalber mit allen drei Löschzügen aus.

Waltrop.. Vor Ort stellte sich heraus, dass Unratangefangen hatte zu kokeln. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle, indem sie den kokelnden Abfall in einer Schuttmulde nach draußen brachte. Dennoch evakuierten die Einsatzkräfte zur Sicherheit das komplette Haus, in dem viele ältere Menschen leben.
Nachdem das Haus am Ostringgründlich gelüftet wurde, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück.

"Die Nachbarn haben richtig reagiert", sagt Feuerwehr-Sprecher Jochen Möcklinghoff. Weil die Feuerwehr schnell zum Ort des Geschehens gerufen wurde, konnte das Schlimmste verhindert werden.