Unfallfahrerin sucht das Weite

Die Polizei sucht nach der Fahrerin eines weißen VW Polo, die einen Unfall verursacht und sich dann aus dem Staub gemacht hat.

Recklinghausen.. Es geschah am Sonntagmittag: Gegen 13.30 Uhrbog die Polo-Fahrerin von der Ruhrstraße nach rechts in die Bochumer Straße ein. Dabei stieß sie mit dem Wagen eines 19-jährigen Recklinghäusers zusammen, der auf der Bochumer Straße unterwegs war. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Unfallfahrerin war ca. 25 bis 30 Jahre alt und hatte dunkle Haare, die sie zum Zopf zusammengebunden hatte.


Hinweise von Zeugen des Unfalls nimmt die Polizei unter Tel. (02361) 550 entgegen.