Unbekannte zündeln in Anbau am Lehmbecker Pfad

In einem leerstehenden Gebäude am Lehmbecker Pfad hat die Feuerwehr am Sonntagnachmittag einen Brand gelöscht. Offenbar hatten Unbefugte dort die Holzvertäfelung angezündet. Das Gebäude ist an ein Wohnhaus angebaut.

Marl.. Alles war verqualmt. Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr drangen Männer der Hauptwache in das Haus vor und löschten den Brand rasch mit Wasser. Der Einsatz, zu dem auch die Löschzüge aus Lenkerbeck und Alt-Marl ausgerückt waren, dauerte kaum 20 Minuten.

Passanten hatten die Feuerwehr informiert.