Umweltbrummi kommt

Dattelner Haushalte können ihre schadstoffhaltigen Abfälle beim Umweltbrummi wieder kostenlos und in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Zwei Termine gibt es dafür im August: Samstag, 10. August, von 8 bis 12 Uhr, und Donnerstag, 15. August, von 13.30 bis 17.30 Uhr.

Datteln.. Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) steht an beiden Terminen am zentralen Betriebshof der Stadt Datteln an der Industriestraße.

Die Stadt bittet die Bürger, ihren Sondermüll auf jeden Fall zum Umweltbrummi bzw. das Altöl zum Händler zu bringen. "Jede andere Entsorgung ist nicht erlaubt", heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung.


Zum Problemmüll gehören unter anderem: Batterien aller Art (auch Autobatterien), Kosmetika, Energiesparlampen, Pflanzenschutzmittel, Lacke und Farben, Holzbehandlungsmittel oder Fieberthermometer.

Hier noch einige Hinweise: Chemikalien werden nur in geschlossenen Behältern angenommen. Reste verschiedener Chemikalien dürfen nicht zusammengeschüttet werden, da Vermischungen zu gefährlichen chemischen Reaktionen führen können.