Täter flüchtet ohne Beute

Bei einem Wohnungseinbruch auf der Rostocker Straße ist ein Täter gestört worden und ohne Beute geflüchtet.

Oer-erkenschwick.. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Freitag gegen 4.20 Uhr. Einunbekannter Mann brach ein Fenster auf und gelangte so in dieWohnung.

Der vom Lärm aufmerksam gewordene Bewohner störte den Täter, der daraufhin: Beschreibung: 180 bis 185 cm groß, bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Kappe.

Hinweise erbittet das Polizei-Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.