Seniorin ist misstrauisch

Zum Glück wurde sie misstrauisch. Eine Marler Seniorin hat angebliche Wasserwerker aus der Wohnung geworfen.

Marl.. Die beiden unbekannten Männer hatten am Donnerstagmittagbei der 84-Jährigengeklingelt und sichso Zutritt zu ihrer Wohnungan der Joseph-Haydn-Straße verschafft. Die Seniorin, die bei dem Gespräch misstrauisch wurde, wies die Männer dann aber aus der Wohnung.

Täterbeschreibungen: 170 cm groß, bekleidet mit einer hellgrauen Jacke, Kragen dunkel abgesetzt, schwarze Handschuhe.
2. 180 cm groß, dunkel gekleidet.

Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen.

Die Beamten gebenTipps: Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung! Sehen Sie sich Besucher vor dem Öffnen durch den Türspion oder mit einem Blick aus dem Fenster an und machen Sie von Ihrer Türsprechanlage Gebrauch. Öffnen
Sie die Wohnungstür niemals sofort - legen Sie immer Sperrbügel oder Sicherheitskette an.