Schweißarbeiten sorgen für einen Fehlalarm

Eng ist es heute früh gegen 10 Uhr in der Fußgängerzone rund ums Glashaus geworden. Die Feuerwehr war dorthin zu einem Einsatz ausgerückt, weil die Brandmeldeanlage einen Feueralarm ausgelöst hatte.

Herten.. Wie sich vor Ort herausstellt, war jedoch kein Feuer ausgebrochen. Der Brandmelder war durch Rauch ausgelöst worden, der von Schweißarbeiten herrührte. Der Löschzug der Hertener Feuerwehr konnte Schläuche und Rohre im Wagen lassen und wenig später wieder abrücken.