Rollerfahrer schwer verletzt

Ein Motorrollerfahrer (18) aus Datteln ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Verbandsstraße an der Stadtgrenze Datteln/Oer-Erkenschwick schwer verletzt worden

Datteln.. Um 7.40 Uhr war eine 54-jährige Dattelnerin mit ihrem Wagen von der Ewaldstraße nach links auf die Verbandsstraße eingebogen. Hierbei stieß sie mit dem Motorrad des 18-Jährigen zusammen, teilt die Polizei mit.

Der junge Mann stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und wird dort stationär behandelt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 1 500 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0 23 61 / 5 50 zu melden.