"Rainbirds" unterschreiben fürs 40. Parkfest

Während das Kanalfest in Datteln in diesem Jahr kleiner ausfallen wird (wir berichteten), gibt es beim Waltroper Parkfest keine Abstriche. Ganz im Gegenteil: Der runde Geburtstag in diesem Jahr erlebt das Festival seine 40. Auflage soll groß gefeiert werden, unter anderem mit den Rainbirds.

Waltrop.. Die Band um Sängerin Katharina Franck ist die erste Verpflichtung, die das Parkfest-Team offiziell bekannt gegeben hat. Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass die Berliner mit "Blueprint" einen Riesen-Hit landeten, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Damals mit dabei war ein gewisser Rodrigo Gonzales, der später bei den "Ärzten" noch bekannter wurde.

Alte Hits neu auflegen

"Die Rainbirds sind wieder da", sagt Claudia Schänzer vom Parkfest-Team, die sich besonders freut, dass die Verpflichtung geklappt hat. Katharina Franck ist längst als Solo-Künstlerin unterwegs, hat unter anderem Rilke-Gedichte vertont. Jüngst hat sie sich aber entschieden, die alten Hits noch einmal ganz neu und zeitgemäß einzuspielen - mit Unterstützung von "Cultured Pearls"-Drummer Bela Brauckmann und Gunter Papperitz, der unter anderem für Peter Fox arrangiert und komponiert. Live zu erleben sind die "neuen" Rainbirds am Parkfest-Sonntag, 30. August.

Spannung hoch halten

Weitere Verpflichtungen wollen die Veranstalter wie üblich häppchenweise bekannt geben, um die Spannung hoch zu halten. Dass das Kanalfest in der Nachbarstadt kleiner ausfallen soll, hat Claudia Schänzer nur aus der Zeitung erfahren. Auswirkungen aufs Parkfest sehe sie nicht, sagt sie. Und da sie keine Details kenne, wolle sie auch weiter nichts dazu sagen.

Eintrittspreis steigt

Und die Rahmenbedingungen fürs Waltroper Parkfest? "Entsprechend dem Ratsbeschluss von 2013 wird der Parkfest-Eintritt in diesem Jahr wieder um 50 Cent teurer", sagt Claudia Schänzer. Damit kostet die Karte an der Tageskasse 7,50 Euro pro Tag, 9,50 Euro kostet das Ticket für alle drei Tage, das es nur im Vorverkauf gibt. Was diesmal die Getränke kosten, dazu könne man Ende des Monats etwas sagen.