Radler rammen sich gegenseitig

Einen Verkehrsunfall völlig ohne Auto-Beteiligung meldet jetzt die Polizei. Die Wege zweier Radfahrer kreuzten sich.

.. Wie die Polizei jetzt berichtet, war ein 72-jähriger Radler aus Marl am frühen Abend auf der Lippestraße unterwegs und fuhrmit seinem Drahtesel in den Kreisverkehr an der Brassertstraße.

Dabei übersah der Senior offenbar einen 52-jährigen Marler, der - ebenfalls mit dem Rad unterwegs - bereit im Kreisverkehr unterwegs war. Beide stießen zusammen. Dabei erlitt der jüngere der beiden Beteiligten laut Polizei leichte Verletzungen. Darüber hinaus entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von geschätzten 200 Euro.