Radfahrer übersehen und angefahren

Die Polizei meldet zwei Unfälle mit Leichtverletzten. Einmal erwischte es im wahrsten Sinne des Wortes einen Radfahrer, das andere Mal verletzte sich eine Autofahrerin.

Recklinghausen.. Am Freitag gegen 7 Uhr befuhr eine 75-jährige Castrop-Rauxelerin mit ihrem Auto die Alte Grenzstraße. Im Kreuzungsbereich Alte Grenzstraße/Bergknappenstraße/Ortlohstraße, stieß sie mit dem Wagen eines 61-jährigen Recklinghäusers zusammen, der die Ortlohstraße befuhr. Hierbei verletzte sich der 61-Jährige leicht. Es entstand 6.000 Euro Sachschaden.
Beim Einbiegen in eine Hofeinfahrt auf der Bochumer Straße stieß ein 38-jähriger Autofahrer aus Datteln amVormittag mit einem Radfahrer aus Haltern zusammen. Der 29-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.