Radfahrer (13) wird leicht verletzt

Beim Einparken hat ein 34-jähriger Waltroper am Samstagmittag ein Kind angefahren, das mit seinem Fahrrad auf der Dortmunder Straße unterwegs war.

Waltrop.. Um 12.37 Uhr fuhr der 34-Jährige mit seinem Auto die Dortmunder Straße entlang, genau wie der 13-Jährige auf seinem Rad. Als der Autofahrer nach links in eine Parklücke fahren wollte, kollidierte er mit dem Kind, das kurz hinter ihm fuhr und links am Wagen vorbeifahren wollte.

Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Die Mutter erschien vor Ort.

Nach Polizeiangaben entstanden rund 1000 Euro Sachschaden am Auto.