Prinzenpaar feiert im Goldsaal

Der Countdown läuft für den Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Die Karnevalisten der KG Blau-Weiß am Stimberg sind gerüstet und waren mit dem amtierenden Prinzenpaar Wolfgang IV. und Erika III. (Marnitz) jetzt auch in Dortmund vertreten.

Oer-erkenschwick.. Im dortigen Goldsaal des Kongresszentrums fand das Treffen von rund 40 Prinzenpaaren aus ganz NRW statt. "Dieser Termin war wieder einmal ein schöner Anlass, viele Freunde wiederzusehen", freute sich das Oer-Erkenschwicker Prinzenpaar nach der Rückkehr. Jetzt bleiben Erika und Wolfgang Marnitz und ihren Mitstreitern noch ein paar Tage etwas Ruhe, ehe es in der kommenden Woche richtig losgeht.

Der Rathaussturm findet am Samstag, 14. Februar, ab 13.11 Uhr statt. Die Karnevalisten werden dann versuchen, Bürgermeister Achim Menge die Schlüsselgewalt zu entziehen. Die Prognose sei erlaubt, dass das nach längeren Verhandlungen auch wieder gelingen wird.

Abends geht es am Karnevalssamstag dann weiter mit dem Prinzenball der KG Blau-Weiß. Beginn ist um 19.31 Uhr in der Stadthalle, Berliner Platz 14. Die vereinseigenen Garden treten an diesem Abend ebenso auf wie die Tanzgruppe Kerpen, der Musikzug Ahlen und das Männerballett. Musikalische Stargäste sind zudem der "Almklausi" und "Ina Colada". Karten zum Preis von 16 Euro gibt es in der Volksbank-Hauptstelle, Stimbergstr. 113.

Kinderkarneval wird natürlich am Stimberg auch wieder gefeiert. Und das gleich doppelt. Am Sonntag, 15. Februar, ist um 15.11 Uhr Kinderkarneval in der Stimberghalle, Stimbergstr. 198 a, mit der Inthronisierung des neuen Kinderprinzenpaares. Einen Tag, später, Rosenmontag, wird an gleicher Stelle ab 15.11 Uhr noch einmal gefeiert. Karten (fünf Euro) gibt es in der Volksbank.