Polizei sucht vermissten 12-jährigen Justin W. aus Herten

Die Polizei sucht den vermissten 12-jährigen Justin W., der seit Montag verschwunden ist.
Die Polizei sucht den vermissten 12-jährigen Justin W., der seit Montag verschwunden ist.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der 12-jährige Justin W. aus Herten wird vermisst. Der Jugendliche hat am Montag seine Wohngruppe auf der Egerstraße verlassen und wurde anschließend noch auf der Geschwisterstraße gesehen. Die bisherige Suche der Polizei war erfolglos, deswegen wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Herten.. Die Polizei sucht den 12-jährigen Justin W. - der Jugendliche verließ am 9. Dezember die Wohngruppe Mikado auf der Egerstraße in Herten. Er wurde zuletzt gegen 8.30 Uhr auf der Geschwisterstraße gesehen. Die bisherigen Suchaktionen haben nicht zum Erfolg geführt.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: 150 bis 160 cm groß, dunkelbraune Haare und schlank. Justin war mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze und Fell, einer dunkelblauen Jogginghose, blau-weißen Adidas-Turnschuhen und einer schwarzen Wollmütze "Yankees" bekleidet. Er hat einen schwarzen Rucksack mit Nieten bei sich.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat Justin W. seit Montag gesehen oder kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenhalt geben? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter der Telefonnummer 02361/550.

Außerdem sucht die Polizei Recklinghausen weiter nach der 13 Jahre alten Linda G., sie verließ am 2. Dezember 2013 gegen 20.30 Uhr das Kinder- und Jugendheim Flex in Herten. Seither ist ihr Aufenthalt unbekannt. Linda hält sich laut Polizei regelmäßig im Bereich Herten, Recklinghausen und Gelsenkirchen auf.