Niemand will Küster werden in St. Marien

Bisher liegt noch keine einzige Bewerbung für die frei werdende Küsterstelle in St. Marien vor. Das sagte Pfarrer Clemens Fabry auf Anfrage.

Waltrop.. Wie berichtet, werden ein oder mehrere Nachfolger von Cäcila Brauckmann gesucht, die in den Ruhestand geht. "Die Stelle lässt sich auch teilen", erinnert Pfarrer Fabry. Wer einen Kurs beim Bistum besucht und abschließt, bekommt ein besseres Gehalt.

Unterdessen ist Kirchenmusiker Christian Kintscher nach Krankeit wieder im Einsatz. Als Aushilfe für Werktags-Gottesdienste, Beerdigungen und Ferienvertretung spielt zudem Heinz-Josef Mußhoff Orgel, der in der Stadt vor allem in seiner Funktion als FDP-Politiker bekannt ist.