Montag fällt vielerorts die Heizung aus

Westerholt. Keine Heizung, kein Warmwasser: Für zahlreiche Haushalte in Westerholt fällt am Montag, 23. März, zeitweise die Fernwärmeversorgung aus.

Herten-westerholt.. Darauf weisen die Hertener Stadtwerke hin. Grund für den Ausfall sind Bauarbeiten am Kanalnetz der Robert-Koch-Straße. Daher werde die Fernwärmeversorgung zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr unterbrochen.
Von der Abschaltung betroffen sind laut den Stadtwerken folgende Straßen:

  • Robert-Koch-Straße,
  • Im Stübken,
  • Heidgarten,
  • Bahnhofstraße,
  • Am Bungert,
  • Paul-Gerhardt-Straße,
  • und Turmstraße.
Durch die Versorgungsunterbrechung können die betroffenen Anwohner in dem angegebenen Zeitraum nicht heizen. Auch Warmwasser wird wegen der Bauarbeiten an diesem Vormittag nicht verfügbar sein.
Für Rückfragen stehen die Fachleute der Stadtwerke aus der Abteilung Fernwärmenetz zur Verfügung.
Ansprechpartner ist Christian Sommerfeld: 02366/307-170