Maskierter Mann überfällt 14-Jährige in Unterführung

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Schülerin in einer Unterführung überfallen. Er forderte Geld - bekam aber nichts.

Recklinghausen.. Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Schülerin in einer Unterführung überfallen. Er forderte Geld - bekam aber nichts.

Am Sonntag (9. September 2012) gegen 20 Uhr bedrohte ein unbekannter, mit einer Sturmhaube maskierter Mann in einer Unterführung an der Theodor-Körner-Straße eine 14-jährige Recklinghäuserin mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Jugendliche flüchtete, ohne der Forderung des Täters nachzukommen.

Täterbeschreibung:

  • 18 Jahre
  • 180 cm
  • schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen
  • schwarze Baseballkappe
  • schwarzes Shirt
  • schwarze Lederjacke
  • schwarze Sporthose
  • schwarze Schuhe mit rotem Nike-Zeichen
  • schwarze Handschuhe
  • schwarzer Rucksack

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.