Lichterwald und Rock'n'Roll

Konzerte, Nikolaus-Feiern und der Lichterwald rund um das Schloss Herten: Etliche interessante Ziele bieten sich jungen und älteren Hertenern und Besuchern der Stadt für ein entspanntes bis unterhaltsames Wochenende.

Herten.. Das Geburtstagskonzert der Band "Tobisebito" findet am Freitagabend um 20 Uhr im Pfarrzentrum St. Martinus statt. Karten gibt es zum Preis von 8 € bzw. 5 € (bis einschl. 17 Jahre). Zu haben sind sie im Pfarrbüro St. Martinus, Schnipp Schnapp Barbershop und "Babor Beauty Spa", Kersten Geier.

Zu einer Kinder-Nikolaus-Party lädt das Jugendzentrum Nord (JZN) am Samstag von 14 bis 17 Uhr ein. Der Eintritt kostet drei Euro. Im Preis enthalten sind Getränke sowie Naschereien. Jedes Kind bekommt eine Nikolaustüte. Der Nikolaus kommt, und ein Zauberer ist auch dabei. Karten gibt’s im JZN, Beethovenstraße 1, Tel. 0 23 66 / 3 10 17.

Die Kolpingsfamilie Westerholt lädt am Samstag um 15 Uhr zur Nikolausfeier in den großen Saal des Kolpinghauses ein. Eintrittskarten (2 Euro für Kinder und Erwachsene) sind bei "Babor Beauty Spa", Kersten Geier, Turmstraße 5, erhältlich.

Am Samstag, 6. Dezember, heißt es im Katzenbusch wieder "Unplugged Rock zur Weihnachtszeit" mit der Band "Big Wheel". Das Konzert findet im "Parkrestaurant Katzenbusch", Herner Str. 67, statt. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Kartenvorverkauf: "Parkrestaurant Katzenbusch" und bei Lotto und Reisen Skibba, Scherlebecker Str. 233.

Samstag und Sonntag sorgt der Lichterwald rund ums Schloss Herten für eine besondere Atmosphäre. Lichtkünstler tauchen Schloss und Schlosspark in buntes Licht. Die Besucher können sich unter anderem auf Kunsthandwerk, Leckereien und Musik freuen. Auch der Nikolaus kommt am Samstag vorbei. Der Umzug startet um 16.30 Uhr an der Baumtreppe (Rathaus). Er endet an der Schlossbrücke. Die Zeiten des Lichterwaldes: Samstag, 14 bis 22 Uhr, Sonntag, 11 bis 18 Uhr, Eintritt frei.