Keller steht in Flammen

Am Dienstagmorgen löste die Kreisleitstelle um 8.30 Uhr Alarm aus. Der Grund: Am Börster Weg stieg dicker Rauch aus einem Keller. Die Einsatzkräfte der Löschzüge Altstadt und Speckhorn waren schnell vor Ort und leiteten die Brandbekämpfung ein.

Recklinghausen.. Vor Ort erwartete die Kameraden eine starke Verrauchung. Zum Glück waren keine Bewohner mehr im Haus, so dass die Feuerwehr sich unverzüglich ums Löschen der Flammen kümmern konnte. Nach einer Stunde kam dann die Entwarnung: Das Feuer ist aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Brandursache konnte bisher noch nicht genau festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern noch an. Auch die Schadenshöhe ist noch unklar.